Portalsuche

Ästhetik interdisziplinärLiteraturlisten

Ein ästhetisches Äußeres wird durch verschiedene Faktoren definiert. Neben der stets subjektiven Wahrnehmung von Schönheit besteht ein allgemeiner Konsens darüber, welche als erstrebenswert und anziehend angesehene Merkmale gelten: ebenmäßige und symmetrische Gesichtszüge, gepflegte Haut, gesundes Haar und ein wohlgeformter Körperbau.

Der demografischen Entwicklung folgend nimmt die Zahl der Patienten fortgeschrittenen Alters zu, die sich noch jung und vital fühlen und dieses Selbstbild auch nach außen transportieren möchten. Auch jüngere Generationen zögern immer weniger, sich zur Beseitigung eines störenden Makels ästhetisch behandeln zu lassen und damit das eigene Attraktivitätsempfinden zu steigern. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ist eine synergetische und umfassende Zusammenarbeit verschiedener Fachrichtungen notwendig. Das ästhetische Erscheinungsbild als Gesamtkonzept zu verstehen, für dessen praktische Umsetzung plastisch-chirurgische, dermatologische und kosmetologische Behandlungen ineinandergreifen müssen, ist die Zielstellung einer interdisziplinären Ästhetik.

Fachrichtungen

Als medizinisch nicht notwendige Behandlungen unterliegen ästhetische Eingriffe einem besonders hohen Anspruch hinsichtlich der Qualität und Patientensicherheit. Auch diesem Umstand ist es zu verdanken, dass die ästhetische Medizin wesentlich gesellschaftsfähiger geworden ist und immer selbstverständlicher kommuniziert wird. Neben klassischen ästhetischen Eingriffen wie Liposuktionen, Blepharoplastiken und Facelifts steigt die Nachfrage nach minimal-invasiven Methoden wie Botulinumtoxin-Injektionen und der Unterspritzung mit Fillermaterialien. Sie bieten die Möglichkeit, erste Alterungserscheinungen der Haut zu bekämpfen und den Einsatz invasiver Operationen hinauszuzögern. Abgerundet wird das fachübergreifende Themenspektrum durch die medizinische Kosmetologie, deren Ausrichtung sich auf den Einsatz effektiver Pflegepräparate und -methoden für ein ästhetisches Hautbild fokussiert.  

Gesundheitsreport 2016: Schönheit macht zufrieden

Dental News 27.10.2016

Schönheit macht zufrieden

Der STADA Gesundheitsreport 2016 mit dem Titel "Sprechstunde Gesundheit: Was sich Körper und Geist zu sagen haben" zeigt, dass bei vielen Deutschen Geld ganz oben auf der Wunschliste steht - noch vor Gesundheit. Besonders zufrieden macht aber vor allem Attraktivität. Ärzte kämpfen mit dem Internet um die Gunst ihrer Patienten. » mehr

Hyaluron in der Zahnheilkunde?!

Dental News 28.09.2016

Hyaluron in der Zahnheilkunde?!

Bestens bekannt aus der ästhetischen Kosmetik und der plastischen Chirurgie, erobert der erprobte Wirkstoff Hyaluron nun das Fachgebiet der Zahnheilkunde. Aufgrund seiner vielfältigen spannenden Eigenschaften gilt Hyaluronsäure als richtungsweisend in verschiedenen dentalen Gebieten. Innerhalb der Fortbildungsreihe HA. i. D. Tour 2016 – Hyaluron in Dentistry – berichten Top-Referenten über den aktuellen Stand zum Thema Hyaluronsäure in der Zahnarztpraxis. » mehr

Die Formel für das perfekte Gesicht

Dental News 08.04.2016

Die Formel für das perfekte Gesicht

Ja, es gibt sie wirklich: eine Formel für das perfekte Gesicht. Schönheitschirurgen haben jetzt anhand von Fotos Tausender Männer und Frauen die perfekten Proportionen für Lippen und Zähne aufgestellt. Entscheidend sind dabei die richtigen Maße von Zähne und Lippen, und das Größenverhältnis untereinander. Also, Maßband rausgeholt und nachgemessen. » mehr

Moderne Strategien der Narbentherapie

Moderne Strategien der Narbentherapie

Lasermedizin 06.07.2015

Neben klassischen Behandlungsmethoden für überschießende Narben wie Kryotherapie, intraläsionale Steroide und Druckverbände etablieren sich zunehmend neuere Verfahren in der praktischen Anwendung. Vor allem der Einsatz von Lasertechnologien verspricht gute Erfolge. » mehr

Ästhetische Gesichtschirurgie – all-inclusive

Ästhetische Gesichtschirurgie – all-inclusive

Chirurgie 11.06.2015

Viele Kandidaten für ästhetische und rejuventative Operationen im Gesicht wünschen die Korrektur mehrerer Merkmale. Verfeinerte und minimalinvasive Operationstechniken machen das prinzipiell möglich. Ziel der komplexen Eingriffe ist ein harmonisches Gesamtergebnis. » mehr

Wasserstrahlassistierte Lipokonturierung

Wasserstrahlassistierte Lipokonturierung

Körperkonturierung 31.03.2015

Im Beitrag stellen die Autoren ihre Technik für großvolumige Eigenfetttransplantation vor, basierend auf wasserstrahlassistierter Liposuktion (WAL), der Zentrifugation hinzugefügter Zellen und einer fächerförmigen Platzierung der Transplantate. » mehr

Vorher-Nachher-Bilder von Schönheits-OPs in 3-D

Vorher-Nachher-Bilder von Schönheits-OPs in 3-D

Ästhetik News 21.10.2015

Der myBody 3D Simulator ermöglicht es, die gewünschte Behandlung am eigenen Körperbild zu simulieren und Vorher-Nachher-Bilder zu erstellen. So erhält man eine plastische Vorstellung von seinem „neuen Ich“ und kann sich leichter für eine Schönheitsoperation entscheiden. » mehr

Dermatologie geht online!

Dermatologie geht online!

Ästhetik News 18.03.2015

„Dermatologie geht online“ war das diesjährige Tagungsmotto der Dermatologischen Praxis 2015. Vom 13. bis 15. März 2015 nahmen zahlreiche Teilnehmer die Möglichkeit wahr, sich in Frankenthal zu medizinischen und technologischen Neuerungen weiterzubilden. » mehr

Basisseminar „Unterspritzungstechniken“

Newsletter*Pflichtfelder

Erhalten Sie monatlich unseren redaktionell aufbe-reiteten Spezialisten-Newsletter "Ästhetik interdisziplinär".

eBooks zum Thema "Ästhetische Medizin"

Das neue eBook "Augenlider und -brauen" (chirurgische und minimalinvasive Therapien rund um die Augen) ergänzt ab sofort die Themenreihe zur Ästhetischen Medizin.

Verschiedene Unterspritzungstechniken haben sich in den letzten Jahren als besonders minimalinvasiv und effektiv bewährt.

Das neue eBook "Facelift" (operative Verfahren zur Gesichtsstraffung) ergänzt ab sofort die Themenreihe zur Ästhetischen Medizin.

Das neue eBook "Lippen und periorale Region" (korrigierende Maßnahmen im Mundbereich) ergänzt ab sofort die Themenreihe zur Ästhetischen Medizin.

Das neue eBook "Soziologische und psychologische Aspekte" (Ästhetik und Schönheit im gesellschaftlichen Kontext) ergänzt ab sofort die Themenreihe zur Ästhetischen Medizin.

Bereits geringfügige Formvarianten der Nase haben erheblichen Einfluss auf die Gesamtwirkung des Gesichtes.