Portalsuche
DPP – Digitale Poster-Präsentation: Live eintauchen beim 3. DIKON

Dental News 31.08.2015

Neue Dimension der Poster-Präsentation beim 3. DIKON

Anlässlich des 3. DENTSPLY Implants Kongress (DIKON) vom 18. bis 19. September 2015 in Berlin werden die wissenschaftlichen Poster erstmals im Rahmen einer Digitalen Poster-Präsentation (DDP) vorgestellt. Die Teilnehmer vor Ort, aber auch externe Nutzer, können sich die internetbasierten Poster anschauen und auch downloaden. » mehr

Hightech-Spiegel stellt Diagnose auf einen Blick

Hightech-Spiegel stellt Diagnose auf einen Blick

Dental News 27.08.2015

Französische und italienische Wissenschaftler arbeiten derzeit am Wize Mirror, einem multisensorischen Spiegel, der seinen Betrachter bei jedem Blick in den Spiegel scannt und so mit der Zeit Veränderungen und Anzeichen für Krankheiten wahrnehmen kann. » mehr

Schweizer unterschätzen Mundkrebsrisiko durch Alkohol

Schweizer unterschätzen Mundkrebsrisiko durch Alkohol

Dental News 26.08.2015

Der Grossteil der Bevölkerung meint, über die Auswirkungen des Alkoholkonsums ausreichend informiert zu sein. Tatsächlich ist dies aber nur teilweise der Fall, wie eine Studie von Sucht Schweiz nachweist. Vor allem der Zusammenhang mit Krebs ist mehrheitlich nicht bekannt. » mehr

Neuer Titularprofessor in Bern

Neuer Titularprofessor in Bern

Dental News 25.08.2015

PD Dr. Karl Dula wurde zum Titularprofessor befördert. Er arbeitete seit 1993 als Oberarzt an der Klinik und übernahm 1998 den Lehrauftrag für Zahnärztliche Radiologie an der Uni Bern. 2001–2011 war er Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Dentomaxillofaciale Radiologie. » mehr

„Junge ohne Gesicht“ erfolgreich operiert

„Junge ohne Gesicht“ erfolgreich operiert

Dental News 21.08.2015

Der dreijährige Yahya El Jabaly kam mit starken Gesichtsmissbildungen zur Welt. Seine Geschichte ging als die des „Jungen ohne Gesichts“ weltweit durch die Medien. Dank einer Facebook-Spendenaktion und internationaler Hilfe konnte der Junge nun operiert werden. » mehr

Krebsprognose mittels Mundspülung

Krebsprognose mittels Mundspülung

Dental News 19.08.2015

Ein Forscherteam der Johns Hopkins University hat festgestellt, dass Patienten, die nach einer Behandlung von Oropharynxkarzinom noch Spuren von Krebs-DNA aufweisen, nach etwa sieben Monaten einen Rückfall erleiden. Aufgespürt haben sie die DNA-Spuren mittels einer Mundspülung. » mehr

Publikationen

Produktneuheiten

ZWP Themen