Portalsuche

ZWP online-Köpfe zur Übersicht

Priv.-Doz. Dr. Dr. Claude Jaquiéry

Facharzt für Mund- Kiefer und Gesichtschirurgie FMH
Fachzahnarzt für Oralchirurgie SSO
Universitätsspital Basel
Klinik für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie
Spitalstrasse 21
4031 Basel
Tel. 061 265 72 33

Kurzvita

  • 1982-1987 Studium der Zahnmedizin in Basel
  • 1987 Staatsexamen Zahnmedizin
  • 1992-1996 Studium der Humanmedizin in Basel
  • 1996 Staatsexamen Humanmedizin

 

Promotionen 

  • 1992 Dr. med. dent.

-Thema: Beeinflussbarkeit von Herzschrittmachern durch elektrische Geräte (Leitung: Prof. Dr. F. Burkart, Chefarzt Kardiologie, Universitätsspital Basel)

2000  Dr. med.

-Thema: Implantatverankerungen in der Epithetik unter besonderer Berücksichtigung des Epiplant-Konzeptes (Leitung: Prof. Dr. J. Prein, Chefarzt Wiederherstellende Chirurgie, Universitätsspital Basel)

  • 2007 Venia docendi der Universität Basel (Thema: knöcherne Regeneration im Kiefer- und Gesichtsbereich)

 

Facharztitel

  • 2001 SSO – Spezialist für Oralchirurgie
  • 2002 FMH für Kiefer- und Gesichtschirurgie

 

Nachdiplom Ausbildung                       

  • 1987-1989 Assistenzzahnarzt Volkszahnklinik Basel (Direktor: Dr. P. Wiehl)
  • 1989-1990 Assistenzzahnarzt Zentrum für Zahnmedizin der Universität Basel, Abteilung für Zahnärztliche Chirurgie (Vorsteher: Prof. Dr. Dr. B. Maeglin)
  • 1990-1994 Oberarzt Zentrum für Zahnmedizin der Universität Basel, Abteilung für Zahnärztliche Chirurgie (Vorsteher ab Juni 1991: Prof. Dr. Dr. J. Th. Lambrecht)
  • 1997-1998 Assistenzarzt Klinik für Chirurgie, Zentrumsspital Uster (Chefarzt: Prof. Dr. G.A. Melcher)
  • 1998-06/2000  Assistenzarzt Abteilung für Kiefer- und Gesichtschirurgie, Klinik für Wiederherstellende Chirurgie Universitätsspital Basel (Chefarzt: Prof. Dr. J. Prein)
  • 07/2000-12/2000 Assistenzarzt Departement Chirurgie, Universitätsspital Basel, Interdisziplinäre Notfallstation (leitender Arzt: Pr. Dr. K.H. Frede)
  • 01/2001-06/2001 Assistenzarzt Departement Anästhesie, Universitätsspital Basel, Chirurgische Intensivstation (leitender Arzt: PD Dr. H. Pargger)
  • 07/2001-03/2002 Assistenzarzt Abteilung für Kiefer- und Gesichtschirurgie, Klinik für Wiederherstellende Chirurgie, Universitätsspital Basel (Chefarzt: Prof. Dr. J. Prein)
  • 01/2004 Stv. Oberarzt Abteilung für Kiefer- und Gesichtschirurgie, Klinik für Wiederherstellende Chirurgie, Universitätsspital Basel (Chefarzt: Prof. Dr. Dr. H.F. Zeilhofer)
  • seit 01/2005  Oberarzt

 

Wissenschaftliche Aufenthalte

  • 04/2002-12/2003 Institut für Chirurgische Forschung und Spitalmanagement, Universitätsspital Basel (Leitung: Prof. Dr. M. Heberer) Tissue engineering (Prof. Dr. I. Martin)
  • 12/2002  Ausbildung zum Leiter für Tierexperimente (Institut für Labortierkunde Zürich, Dr. HP Käsermann)
  • 7/2005-1/2006  Universitätsklinik für Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie der Johann Wolfgang von Goethe Universität Frankfurt am Main (Direktor: Prof. Dr. Dr. R. Sader)

 

Mitgliedschaften

Schweizerische Aerztegesellschaft FMH

Schweizerische Gesellschaft für Kiefer- und Gesichtschirurgie

Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und Mundkrankheiten SAKM

Schweizerische Gesellschaft für Oralchirurgie SSOS

Schweizerische Zahnärztegesellschaft SSO

Zahnärztegesellschaft  Basel ZGB

Alumni Universität Basel

ITI International Team for Implantology

CI Collegium Implantologicum

Artikel auf ZWP online

Der Risikopatient in der Oralchirurgie

Problemmanagement 31.03.2010

Zahnärztlich-chirurgische Patienten können entsprechend ihrem Behandlungsrisiko in Risikogruppen eingeteilt werden. Bei Patienten mit hohem Behandlungsrisiko muss der betreuende Zahnarzt aktiv vor der geplanten Behandlung eine Vorsichtsmaßnahme treffen. In diesem Zusammenhang ist » mehr

Erwähnungen auf ZWP online

Publikationen

Artikel in Publikationen

Implantologie Journal
Jahr 2013, Ausgabe 07, Seite 16

Autoren: Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. dent. Claude Jaquiéry

Face
Jahr 2013, Ausgabe 02, Seite 16

Autoren: Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. dent. Claude Jaquiéry

Oralchirurgie Journal
Jahr 2010, Ausgabe 01, Seite 6

Autoren: Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. dent. Claude Jaquiéry/Basel, Schweiz