Portalsuche

OralchirurgieLiteraturlisten

Die zahnärztliche Chirurgie bzw. die Oralchirurgie ist ein Teilbereich der Zahnmedizin, welcher nur von approbierten Zahnärzten nach einer vierjährigen hauptberuflichen Weiterbildung ausgeführt werden darf. Die orale Chirurgie kann als Schnittstellenbereich zwischen Zahnmedizin und den übrigen humanmedizinischen Fachgebieten gelten – insbesondere der Mund, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Bei vielen chirurgischen Eingriffen im Mund-/Kieferbereich ist es entscheidend die zahnärztlichen Gesichtspunkte nicht aus den Augen zu verlieren.

Behandlung

Sowohl einfache Weisheitszahnoperationen und chirurgische Parodontitistherapien als auch komplexe implantologische Eingriffe und Tumorbehandlungen fallen in den Aufgabenbereich der oralen Chirurgie. Ein Oralchirurg unternimmt die Entfernung verlagerter Zähne, chirurgische Endodontie, Zahntransplantation und Reimplantation, Lippen- und Zungenbändchenkorrektur, Hemisektion, Prämolarisierung sowie Zystostomien und Zystektomien.

 

Aber gerade komplexe zahnmedizinische Maßnahmen werden von Oralchirurgen ausgeführt. Dazu gehören die Behandlung von Risikopatienten (Krebs, HIV etc.), aufwendige Entzündungstherapien, Kieferhöhlenoperationen, kieferorthopädische Chirurgie bzw. die Behandlung von Kiefergelenkerkrankungen, Mundschleimhaut- und Kieferveränderungen. Auch ästhetische Zahnfleischkorrekturen, Wurzelspitzenresektion, Sinuslift im Falle implantologischer Maßnahmen, Narkosebehandlung, Traumatologie, Speicheldrüsenbehandlung und Schmerztherapie gehören zu den Tätigkeitsbereichen oralchirurgischer Fachärzte.

Propofol als Anästhetikum von Patienten bevorzugt

Dental News 30.01.2017

Propofol als Anästhetikum von Patienten bevorzugt

Patienten mit verstärkter Zahnarztangst bevorzugen Propofol als Narkosemittel bei dentalen Behandlungen. Das hat jetzt eine neue Studie aus Japan herausgefunden. 80 Prozent der Patienten empfanden Propofol als deutlich angenehmer als das zweite getestete Mittel, Sevofluran. Veröffentlicht wurden die Ergebnisse im Journal for Sedation and Anesthesiology in Dentistry. » mehr

Mundkrebs ist Risikofaktor für Depressionen

Dental News 27.01.2017

Mundkrebs erhöht das Depressionsrisiko

Patienten in den Fünzigern, die an Mundkrebs erkranken, weisen ein erhöhtes Risiko für Depressionen auf. Zu diesem Schluss kommen Forscher, die ihre Ergebnisse kürzlich in der Fachzeitschrift Gerodontology der Fachwelt präsentierten. Emotionale Probleme im Umgang mit der Erkrankung seien Schlüsselfaktoren. » mehr

Implantologische Fortbildung mit italienischem Flair in Rom

Dental News 20.01.2017

Implantologische Fortbildung mit italienischem Flair in Rom

Die OEMUS MEDIA AG lädt am 19. und 20. Mai 2017 zu den 3. Giornate Romane in die Ewige Stadt ein. In Kooperation mit der Sapienza Universität Rom und in deren Räumlichkeiten erwartet die Teilnehmer ein ganz besonderes Programm mit wissenschaftlichen Vorträgen, Table Clinics, Referentengesprächen und italienischem Flair. » mehr

Nasenspray statt Spritze

Dental News 14.11.2016

Nasenspray statt Spritze

Statt der unangenehmen Lokalanästhesie mittels Spritze wurde ein Nasenspray entwickelt, das Patienten zweifach vor Schmerzen beim Zahnarzt bewahren soll. ... » mehr

Mednaht GmbH
Präzision in Perfektion
BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
Implantatinsertion direkt durch die Schablone
RESORBA Medical GmbH
Knochenersatzmaterial für zahnmedizinische Indikationen zur Knochenregeneration
Nobel Biocare Deutschland GmbH
Natürliches Gerüst für die Knochenregeneration
W&H Deutschland GmbH
Neues Chirurgiegerät für noch mehr Sicherheit
EMS Electro Medical Systems GmbH
Eine Revolution in der Zahnchirurgie
EMS Electro Medical Systems GmbH
Neue Chirurgieeinheiten für noch effizienteres Arbeiten
Straumann GmbH
Bewährtes Produkt für die parodontale Geweberegeneration
Geistlich Biomaterials ...
Porcine Kollagenmembran
TRI Dental Implants Int. AG
Handling. Neu durchdacht.
CAMLOG Vertriebs GmbH
Waschtray für die maschinelle Reinigung
Argon Dental
Röntgentechnik nicht nur für die Implantologie
BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
3-D-Schablonensystem für navigierte Chirurgie
Dentegris Deutschland GmbH
Synthetisches, biphasisches Knochenersatzmaterial
Implant Direct Europe AG
Resorbierbare Kollagenmembran mit herausragender Biokompatibilität
BioHorizons GmbH
Plus + Plus = Plus
Straumann GmbH
Straumann komplettiert sein Sortiment regenerativen Produkten
Argon Dental
Short-Implantate für schwierige Indikationen
Dentsply Sirona Implants
Optimaler Knochenaufbau, sichere Wundheilung
Dentsply Sirona Implants
Speziell für den schräg atrophierten Kieferkamm

Newsletter*Pflichtfelder

Erhalten Sie monatlich unseren redaktionell aufbe-reiteten Spezialisten-Newsletter "Oralchirurgie".

Publikationen

Das Oralchirurgie Journal richtet sich an alle Fachzahnärzte für Oralchirurgie sowie chirurgisch tätige Zahnärzte im deutschsprachigen Raum.

Im eBook "Erkrankung der Mundschleimhaut" melden sich renommierte Experten zur Thematik Schleimhautveränderungen des Zahnfleisches, der Mundhöhle oder der Zunge zu Wort.

Prof. Dr. Hans Behrbohm, Chefarzt der Abt. für HNO & Plastische Operationen in Berlin-Weissensee erläutert in der neuen Artikelsammlung die Vielfalt der Speicheldrüsenerkrankungen und ihre Auswirkungen auf den Gesamtorganismus.

Seminar „Sinuslifttechniken und die Chirurgie der Kieferhöhle von A–Z“

Unternehmen

ZWP online in den social networks