Portalsuche

Produkte » Prophy-Paste Enamel Pro

Prophy-Paste Enamel Pro

Die Prophy-Paste Enamel Pro® bildet Amorphes Calciumphosphat (ACP), wenn es mit Zähnen und Speichel des Patienten in Kontakt kommt. Dabei wird das ACP sofort in die Zahnschmelzoberfläche inkorporiert und bleibt dort auch nach dem Spülen. Studien beweisen, dass auf dem Zahnschmelz verfügbares ACP eine schädigende Abtragung verhindern kann, indem es die Remineralisierung der Zahnstruktur fördert. Sie enthält denselben Fluoridanteil (1,23 Prozent) wie andere Pasten, jedoch gibt die spezielle ACPTechnologie 31 Prozent mehr Fluorid in den Zahnschmelz ab. Ebenso füllt ACP Risse in der Zahnschmelzoberfläche und liefert einen intensiven polierten Glanz für weißere und strahlende Zähne. Die Paste ist glutenfrei und erhältlich in drei verschiedenen Körnungen und Geschmacksrichtungen. Das Prophylaxelack Enamel Pro® Varnish ist der einzige Fluoridlack zur ACP-Abgabe. Im Vergleich zu herkömmlichen Fluoridlacken erhöht er durch die ACP-Technologie die Fluoridaufnahme in den Zahnschmelz um das Doppelte. Alle Zahnflächen erhalten signifikant mehr Fluorid, insbesondere die schwer zu erreichenden proximalen, zervikalen und okklusalen Bereiche. Daneben werden Dentinhypersensibilität und hydraulische Leitfähigkeit verringert. Enamel Pro® gibt es in zwei Geschmacksrichtungen in der effizienten Packungseinheit 35 x 0,4 ml.

Mehr Produkte von American Dental Systems GmbH

BT-Race-Feile

BT-Race-Feile

Revolutionäres Feilendesign für biologisch-konservative Aufbereitung!