Portalsuche

Produkte » Z-Look3 Evolution Implantat

Z-Look3 Evolution Implantat

Seit August 2004 wurden über 11.000 Z-Look3 Implantate aus dem Werkstoff ZrO2 TZP-A BIO-HIP® verkauft.

Das neue Abutment wurde für alle Standardimplantate einheitlich gestaltet, eine integrierte Retentionsrille sorgt für den sicheren Halt der Eindrehtools und Zubehörteile. Der Eindrehsechskant am Abutment entfällt und wurde durch eine scanneroptimierte Variante ersetzt. Durch das neue Abutment wird die „chair time“ reduziert. Die überragende Rot-Weiss-Ästhetik wird durch die Möglichkeit zum einfachen individuellen Beschleifen des Abutments (Präparationsgrenze und/oder Angulation) gewährleistet. Neue Eindrehtools mit verbesserter Kraftübertragung auf das Abutment stehen zur Verfügung. Das bewährte Gewindedesign wurde in Details weiter optimiert, das bekannte Implantationsprotokoll weitgehend beibehalten, die vorhandene Chirurgiekassette kann weiterverwendet werden. Zusätzliche Implantatgrössen und Schulterdurchmesser vereinfachen die Implantatwahl bei schwierigen Indikationen. Abformkäppchen, Laboranalog und Gingivaformer vereinfachen das prothetische Handling.