Portalsuche

Publikationen

My Magazin

Aktuelle Ausgabe

My Magazin

Jahr 2011 Ausgabe 02

Cosmetic Dentistry

My Magazin

Jahr 2011 Ausgabe 02

1

Titel

Redaktion

Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.

3

Editorial

Heike Isbaner, Chefredakteurin des my magazins

… kann das Leben aber durchaus angenehmer machen. Universitäten haben zu diesem Themenbereich umfangreiche Studien gemacht und das Bauchgefühl, dass es „Schöne“ einfach leichter haben, bestätigt: Niedliche Kinder bekommen mehr Aufmerksamkeit und haben mehr Freunde; attraktive Menschen werden für sympathischer und intelligenter gehalten, bekommen die besseren Jobs, verdienen mehr Geld und finden leichter einen Partner. Kein Wunder also, dass wir uns fast alle wünschen, der nicht immer perfekten Natur ein wenig nachzuhelfen.

4

Inhalt

Redaktion

Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.

6

Zeitgeist: Schönheit im Wandel der Zeit

Redaktion

Warum ist gutes Aussehen für uns so wichtig? Was ist eigentlich schön? Welche Möglichkeiten gibt es, das Aussehen zu verbessern? Welche Rolle spielen die Ausstrahlung und das Lächeln eines Menschen? Antworten auf diese Fragen hat unsere Redaktion in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

11

Raffinierter Schick aus Leipzig

Redaktion

Anfang August präsentierte die Jungdesignerin Isabell Schumann erstmalig ihre eigene Kollektion in Leipzig. Sicher und stilvoll präsentierten die Models der bekannten Modelagentur Katabama in großem Rahmen die elegante, zeitlose und raffinierte Mode für Business und den Afterwork-Cocktail...

12

Lifestyle: Junge Designer liegen im Trend

Redaktion

Welche Frau hat es nicht genossen, im Urlaub die Boutiquen fremder Länder zu stürmen, auf der Suche nach der ultimativen Klamotte, die man so zu Hause nie bekommen hätte? Dieses heiß geliebte Urlaubserlebnis, eine tolle Beute gemacht zu haben und die Vorfreude auf den Moment, da man diese Errungenschaft der staunenden Freundinnen-Riege vorführen kann, wird heute mehr und mehr vereitelt. Wohin man auch kommt, ob Dubai, New York oder Paris – H&M, Zara, Hilfiger, Louis Vuitton … sind alle schon da. Was also tun, wenn man mal aus der allgemeinen Uniformierung ausbrechen will? – Ganz einfach mal ins Internet schauen und nach jungen, frischen Designern suchen! Hier gibt es mittlerweile viele kleinere Modelabels, die individuelles Design anbieten, das sich erfrischend vom weltweiten Einheitslook abhebt. Hier einige Beispiele:

19

Lifestyle: my perfect sunday

Redaktion

Was ist ein perfekter Sonntag? Ein Ausflug aufs Land oder ein Trip in die große Stadt? Eine Kunstausstellung, die man nicht verpassen darf? Ein Film, der nur noch bis zum Ende der kommende Woche läuft? Zeit für die Familie, Zeit für sich selbst. Es geht um Dinge, für die der Alltag keinen Raum lässt. Zeit selber einteilen, Prioritäten alleine festlegen, auf jeden Fall den Tag entspannter angehen. Einen perfekten Sonntag kann man nicht kaufen...

20

Unterspritzung: Faltenbehandlung

Redaktion

Man kann Falten zum Verschwinden bringen, indem man sie mit Eigen- oder Fremdmaterial unterpolstert. Diese Methode kommt für Patienten infrage, die sich nur durch einzelne, tiefe Falten in ihrem Gesicht gestört fühlen. Sehr häufig wird z.B. eine ausgeprägte Nasolabialfalte durch Unterspritzung behandelt.

22

Schönheitschirurgie: Peelings – schön geschält!

Redaktion

Soll die Haut nur frischer und jünger wirken, bietet sich ein oberflächliches oder auch Soft-Peeling an. Zu diesem Zweck kommen hauptsächlich Fruchtsäuren, das sind natürlich vorkommende Säuren wie Glykol-, Milch-, Zitronen-, Apfel- und Weinsäuren, zum Einsatz, wobei die Glykolsäure am häufigsten verwendet wird.

25

Schönheitschirurgie: Dermabrasion

Redaktion

Der deutsche Begriff für diese Behandlung lautet „Hautabschleifung“ und beschreibt schon sehr genau was passiert: Die Haut wird abgeschliffen, um z.B. Fältchen oder Aknenarben zu mildern. Auch zahlreiche weitere Hautveränderungen, wie bestimmte -Arten gutartiger Hauttumoren oder oberflächliche Gefäßzeichnungen an Wangen und Nase, können gut behandelt werden. Vor dem Eingriff ist eine genaue Information über Möglichkeiten und Grenzen der Schleifbehandlung sehr wichtig, da insbesondere Aknepatienten häufig eine übersteigerte Erwartungshaltung haben, die evtl. nicht erfüllt werden kann.

26

Schönheitschirurgie: Thermalift - Gesichtsstraffung ohne Skalpell

Redaktion

Viele Menschen wünschen sich eine straffere Erscheinung ihrer Gesichtshaut, möchten aber keinen operativen Eingriff mit Skalpell und Vollnarkose über sich ergehen lassen. Eine neue Methode, die, wie vieles aus dem ästhetischen Bereich, aus den USA zu uns gekommen ist, heißt Thermalift oder auch Thermage. Sie strafft das Gewebe im Gesicht – ohne Schnitte, ohne Operation oder gesellschaftliche Auszeit.

28

Interview: Wie finde ich den richtigen Chirurgen?

Interview mit Prof. Dr. Dr. Werner L. Mang, Präsident der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Medizin e.V. (IGÄM)

Die Zahl der ästhetisch-chirurgischen Eingriffe nimmt in Deutschland weiter zu, wie auch die Zahl der Ärzte, die sich dazu berufen fühlen. In Anbetracht zunehmend schlechterer Bezahlung in der Kassenmedizin beteiligen sich immer mehr Ärzte an dem boomenden und -lukrativen Markt der ästhetisch-plastischen Chi-rurgie. Prinzipiell kann jeder Arzt zum Skalpell greifen und Patienten haben bisher keine Garantie bei der Suche nach einem erfahrenen und geeigneten Operateur für die von ihnen gewünschte Operation. Seit einigen Jahren gibt es nun ein DEKRA-zertifiziertes Gütesiegel der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Medizin e.V. (IGÄM). Zu diesem Thema haben wir uns mit Prof. Dr. Dr. Werner L. Mang, Präsident der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Medizin e.V. (IGÄM), unterhalten.

30

Hairstyle: Robert Vetica – Die Beautygeheimnisse von Hollywoods Starfriseur

Redaktion

Hair-Stylist Robert Vetica kennt sie alle. Denn bevor die Hollywood-Stars über den roten Teppich laufen, schauen sie bei ihm vorbei: Salma Hayek, Naomi Watts, Hillary Swank, Mariah Carey, Anastacia oder auch Renee Zellweger vertrauen seiner Kreativität und Erfahrung. Seine Frisuren sind auf Laufstegen, Bühnen und Covern großer Zeitschriften zu sehen...

35

Schönheitschirurgie: Laserbehandlung

Redaktion

Fältchenreiche, sonnengeschädigte Haut kann mit dem Laser geglättet werden. Besonders senkrecht stehende, kleine Fältchen rund um Ober- und Unterlippe, Krähenfüßchen und Fältchen im Stirnbereich sind für eine Laserbehandlung geeignet.

36

Schönheitschirurgie: Facelifting

Redaktion

Die Operation wird in Vollnarkose durchgeführt. Auf Wunsch örtliche Betäubung. Die Ausdehnung eines Facelifts hängt, wie jede ästhetische Operation, vom individuellen Befund ab. Durch sorgfältig gewählte und mit dem Patienten abgestimmte Schnittführungen lassen sich wenig auffällige Narbenbilder erreichen. Bei der kleins-ten Variante, dem Wangenlift, wird die Wangenhaut getrennt, von der darunter liegenden Muskelschicht gelöst und angehoben. Überschüssiges Gewebe kann entfernt oder zur güns-tigen Konturveränderung umverteilt werden.

38

Schönheitschirurgie: Ohranlegung

Redaktion

Hinter dem Ohr wird ein kleiner Hautschnitt gelegt, der Ohrknorpel wird geformt oder teilweise entfernt, sodass es zu keinen erneuten Verformungen bzw. wiederum zum Abstehen des -Ohres kommt.

39

Schönheit ist relativ – Die Nase gestern, heute und in aller Welt

Prof. Dr. Hans Behrbohm, Berlin

Auch in der ästhetischen Chirurgie gibt es eine Art Zeitgeist oder Mode, die einem ständigen Wandel unterliegt. Schönheit und Gesundheit sind Idealvorstellungen, die meist eng mit dem Glück verbunden sind. Jeder Mensch auf der Welt möchte gut aussehen, aber was schön ist, scheint von Ort und Zeit abhängig zu sein. Wissenschaftler haben für das Gesicht eine Hitliste der Schönheit erstellt. Die meisten Menschen wünschen sich ein schmales Gesicht, eine kleinere Nase und große Augen. Um dem Ideal näher- zukommen, unterziehen sich in Deutschland die Menschen immerhin ca. 400.000 Schönheitsoperationen.

40

Schönheitschirurgie: Nasenkorrektur

Redaktion

Der Eingriff in Vollnarkose erfolgt durch die Nasenlöcher, dadurch bleiben keine sichtbaren Narben zurück. Auch ein offenes Vorgehen mit einem kleinen Schnitt am Nasensteg ist üblich. Bei der Profilplastik erfolgt eine Harmonisierung der Gesichtszüge durch eine Nasen- und manchmal auch durch eine gleichzeitige Kinn-Korrektur.

42

Schönheitschirurgie: Lidkorrektur

Redaktion

Die Unterlidkorrektur ist eine anspruchsvolle Operation. Soll ein Hautüberschuss entfernt werden, so erfolgt der Schnitt unterhalb der Wimpernreihe des Unterlides und ist recht schnell sehr unscheinbar verheilt. Wenn Tränensäcke vorliegen, kann ein Teil des Fettgewebes, welches die Ausstülpungen der Haut hervorruft, entfernt oder umverteilt werden. Damit erhält man ein optimales Ergebnis und die Haut wird vorsichtig gestrafft. Wenn das Lid sehr stark hängt, kann eine Straffung der Lidkante durch eine sogenannte Canthopexie sehr sinnvoll sein. Die Operation wird meist in Narkose ausgeführt, um ein ungestörtes Operieren für den Operateur und ein angenehmeres Umfeld für den Patienten zu erzeugen. Es ist oft ratsam, den Patienten für eine Nacht im Krankenhaus zu beobachten. Die Oberlidkorrektur ist relativ einfach, dauert pro Seite ca. 20 Minuten und wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. Nach der Oberlidkorrektur wird die Wunde mit einem ganz dünnen Faden versorgt und anschließend mit einem kleinen Pflaster verklebt.

44

Zeitgeist: Viele Promis helfen nach!

Redaktion

Für viele der Schönen und Reichen, deren Bilder uns täglich in Zeitschriften und Fernsehsendungen präsentiert werden, ist ihr Körper das wichtigste Kapital. Übergewicht, Falten und Hängebusen sind auf den roten Teppichen dieser Welt nicht wirklich gefragt und würden sich auf den Betroffenen in der Tat geschäftsschädigend auswirken. Nur wer eine jugendliche, vitale Ausstrahlung hat und dem gängigen Schönheitsideal entspricht, kann seinen „Promi-Marktwert“ halten oder steigern. Was also tun, wenn der Zahn der Zeit nagt, die Schwerkraft deutlich zum Tragen kommt oder die Natur insgesamt nicht sehr gnädig war? Man bittet einen ästhetischen Chirurgen um Unterstützung. Einige Promis gehen durchaus offen mit diesem Thema um, andere würden selbst offensichtliche Eingriffe niemals zugeben.

48

Schönheitschirurgie: Brustkorrektur

Redaktion

Die Brustvergrößerung (Brustaugmentation) ist eine Operation, die meist aus ästhetischen Beweggründen vorgenommen wird. Mithilfe von Implantaten aus Silikon kann dem Brusthügel eine harmonische Form gegeben werden. Es kann sich bei einer Brustvergrößerung allerdings auch um eine medizinisch indizierte Operation handeln. Nämlich unter anderem dann, wenn eine entstellende Fehlbildung der weiblichen Brust vorliegt. Dies ist beim Polandsyndrom, der tubulären Brustdeformität oder beim Amazonensyndrom der Fall. Liegen derartige Missbildungen vor, handelt es sich um eine Erkrankung im Sinne des Sozialgesetzbuches.

52

Schönheitschirurgie: Fettabsaugung

Redaktion

Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.

54

Schönheitschirurgie: Oberarmraffung und Oberschenkelstraffung

Redaktion

Hier wird ein Schnitt von der Achselhöhle bis zum Ellenbogen geführt, die überschüssige Haut entfernt und so das Gewebe gerafft. Dabei werden oft sehr große Hautareale entfernt, sodass gerade bei dieser Operation der Straffungseffekt sehr gut ist und auch sehr lange anhält. Die dabei entstehende lange Narbe ist bei guter Narbenbildung nach einiger Zeit recht unauffällig, bei schlechter Narben-bildung kann sie allerdings sehr störend sein.Die Operation wird in Narkose durchgeführt. Es erfolgt ein Schnitt, der in der Regel vom Gesäß bis zur Leiste reicht. Überschüssiges Fettgewebe wird abgesaugt und abgetragen und dann der Hautfettlappen gerafft. Die überschüssige Haut wird entfernt, sodass es nach der Operation zu einem strafferen Erscheinungsbild im Bereich der Oberschenkelinnenseite kommt. Die Operation wird während eines 3- bis 6-tägigen stationären Aufenthaltes durchgeführt.

56

Schönheitschirurgie: Haartransplantation und Bauchdeckenstraffung

Redaktion

Bei einer Bauchdeckenstraffung verläuft die gewählte Schnittführung im Bereich der Bikinizone quer über den Unterbauch – vom linken Beckenvorderrand bis zum rechten Beckenvorderrand. Anschließend wird die gesamte Bauchdecke bis zum Rippenbogen gelöst. Der Nabel wird umschnitten, damit er in der ursprünglichen Form und an der richtigen Stelle erhalten bleibt. Meistens werden bei dieser Operation ca. 15 cm breite Hautbezirke entfernt. Wenn sehr große Hautbezirke gestrafft werden, z.B. nach erheblicher Gewichtsreduktion, kann es zu einer Hautentfernung von teilweise bis zu 70 cm Breite kommen und das entfernte Fettgewebe kann bis zu 10 kg wiegen. In solchen Fällen kann der sonst eher minimale Blutverlust groß sein und es wird dann empfohlen, 4 Wochen vor dem Eingriff Eigenblut zu spenden, damit nicht auf Fremdblut zurückgegriffen werden muss.Die Haartransplantation wird in örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert je nach Behandlungsumfang 2–4 Stunden. Für die Haartransplantation entnimmt der Operateur einen Haarstreifen aus dem dichten Haarkranz am Hinterkopf. Diese Entnahmestelle wird präzise und fein vernäht und ist unmittelbar danach durch das darüber fallende Deck-haar nicht mehr sichtbar. Auf diesem Spenderhautlappen befinden sich mehrere tausend Haarfollikel. Das Spenderareal wird nun in sorgfältiger Feinarbeit in kleinste Transplantate zerlegt. Sogenannte Mikrotransplantate enthalten nur 1–2 Haarfollikel. Minitransplantate enthalten 3–4 Haarfollikel. Während Assistenten die winzigen Transplantate präparieren, bereitet der Chirurg die Empfangsstelle vor. Die entstandene Mischung aus Mini- und Mikrotransplantaten wird nun in das Empfängerareal implantiert. Dazu bedient sich der Operateur entweder der Schlitz- oder der Lochtechnik.

58

DERMAROLLER® - Microneedling ? ein neuer Ansatz zur Narbentherapie

Redaktion

Nehmen wir an, tagtäglich muss bei einem Promille der deutschen Bevölkerung nach Unfall oder Operation eine Wunde von ca. 6cm Länge verschlossen werden. Das sind fast fünf Kilometer Narben, Tag für Tag! Nimmt man die gesamte „westliche“ Bevölkerung (Europa und Nordamerika) mit rund 730.000 Millionen Menschen, messen die Narben aneinandergereiht den Umfang des Äquators, 40.000 Kilometer – jeden Tag einmal um die Welt...

60

Lifestyle: Surfen – ein einzigartiges Lebensgefühl

Redaktion

Es ist ein heißer Sommertag, die Brandung des Meeres ist schon von fern zu hören und der Wind bläst so stark, dass es die Sonnenbrille schwer hat, auf der Nase zu bleiben. Eigentlich sollte man bei diesem Wetter im Schatten eines Baumes ein kühles Getränk zu sich nehmen. Doch es gibt einige Orte auf der Welt, da ist genau diese stürmische Witterung optimal, um mit einem schnittigen Board elegant auf meterhohen Wellen zu reiten und das einzigartige Lebensgefühl von grenzenloser Freiheit zu genießen. Wie man diese sowohl abenteuerliche als auch zum Teil gefährliche Lifestylesportart nennt? Surfen! Wir haben uns etwas in der Welt des Surfens umgeschaut und stellen im Folgenden drei der berühmtesten und gleichzeitig attraktivsten Hotspots für die Freunde der gigantischen Wellen vor.

62

Klein, aber oho!

Redaktion

Weltweit zeichnet sich ein Trend immer deutlicher ab: Der Lebensmittelpunkt vieler Menschen verlagert sich in den meisten Ländern mehr und mehr auf einige wenige Ballungszentren. Wer an wirtschaftlichem Aufschwung und finanziellem Wohlstand partizipieren möchte, ist nicht selten gezwungen, in die bereits übervollen Metropolen zu ziehen und erhält auf diesem Wege, neben den angenehmen, auch einige weniger schöne Dinge gratis dazu. Eines der größten Probleme ist zweifelsfrei der Verkehrskollaps vieler Großstädte. Ein einmal gefundener Parkplatz wird ungern wieder aufgegeben – wer einen ergattern konnte, freut sich wie über einen Lottogewinn. Auf diesen Umstand hat die Autoindustrie reagiert. Es gibt heute diverse Hersteller, die den Wunsch nach einem Auto, das auch in der kleinsten Lücke Platz findet, bedienen können. Diese „fahrenden Einkaufstaschen“ erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, bieten sie doch, neben der größeren Chance auf einen Parkplatz, auch noch eine kostengünstige Alternative zu größeren fahrbaren Untersätzen.

66

Unterspritzung: Volle Lippen liegen im Trend

Redaktion

Zu einem schönen Mund gehören aber selbst-verständlich auch schöne, sinnliche Lippen. Für die unter uns, die damit nicht von der Natur gesegnet wurden, gibt es heute vielfältige Möglichkeiten, hier ein wenig nachzuhelfen.Auch immer mehr Zahnärzte bieten diese zusätzliche Dienstleis-tung an oder arbeiten mit Schönheitschirurgen zusammen, da naturgemäß Zähne und Lippen einen schönen Mund ausmachen.

68

Ästhetische Zahnbehandlung: Die Profis können’s besser

Redaktion

Gesunde, schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch ein Leben lang – mit der richtigen Prophylaxe kann jeder dieses Ziel erreichen!

70

Mehr Lebensqualität durch schöne Zähne …

DGKZ – Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V.

Wer könnte sich Claudia Schiffer oder Heidi Klum, abgesehen von ihren sonstigen Attributen, mit schiefen Zähnen oder gar mit einer Zahnlücke vorstellen? – Sandra Maischberger ohne ihr charmantes Lächeln? – Oder Frauenschwarm Brad Pitt, wie allgemein bekannt ein starker Raucher, mit nikotingelben Zähnen? Es gibt wohl kaum einen Promi, der den Kameras nicht ein strahlendes Lächeln schenken könnte, obwohl sicher die wenigsten von Mutter Natur damit bedacht wurden...

72

Ästhetische Zahnbehandlung - Die schöne neue Welt der Zähne

Redaktion

Die Zahnmedizin bietet heute eine Vielzahl von Möglichkeiten, unser Selbstwertgefühl und Wohlbefinden zu verbessern. Die Zeiten, als der Zahnarztbesuch der Horror schlechthin war, sind Gott sei Dank vorbei. Moderne Praxen bieten heute in der Regel ein angenehmes Ambiente, ohne den früher so verhass-ten typischen Zahnarztgeruch, und die modernen Behandlungsmethoden sind viel schonender und schmerzärmer geworden. Es geht nicht mehr nur darum, Hilfe im Falle von akuten Schmerzen zu erhalten, heute ist der Zahnarzt auch Dienstleister, der vielfältige Möglichkeiten -bietet, das äußere Erscheinungsbild maßgeblich zu verbessern. Eine kurze Erläuterung zu den Therapiemöglichkeiten der modernen Zahnmedizin finden Sie auf den folgenden Seiten.

75

Ästhetische Zahnbehandlung - Schöne Zähne mit BriteVeneers®

Redaktion

Film und Hochglanzmagazinen – Stars mit perfekten Zähnen lächeln uns entgegen. Doch welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem Lächeln der Stars? Die Antwort: Veneers!

76

Patienteninformation: Ganz tief verwurzelt – Zahnimplantate immer beliebter!

Interview mit Prof. Dr. Frank Palm

Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.

78

Ästhetische Zahnbehandlung: Weiß, weißer – Bleaching

Redaktion

Der erste Eindruck entscheidet. Psychologen sagen, dass schon in der -ersten Sekunde einer Begegnung die Weichen auf Sympathie oder Antipathie, Erfolg oder Miss-erfolg gestellt werden.Im Fokus der Betrachtung stehen hierbei Gesicht und somit auch die Zähne. Sind sie strahlend weiß, lassen sie uns erfolgreich, sexy und dynamisch wirken. Zahnbeläge oder Verfärbungen wirken dagegen eher ungepflegt und rufen Ablehnung hervor.Sie trinken Kaffee, Tee, Rotwein und genießen gelegentlich den Geschmack einer Zigarette? Ein gelblicher Schleier über den Zähnen ist da fast unausweichlich. Die modernen Bleichbehandlungen bringen die Schönheit der Zähne wieder zum Strahlen.

82

Lifestyle: Best of Beauty

Redaktion

Meine neuen Beauty Lieblinge. Glänzende Make-up-Highlights, verführerische Parfum-Preziosen, Powerlotion und Luxuscreme. Zauberhaft schön!!! Kinderträume wurden zur Traumkarriere von Uschi Ackermann, Lifestyle- Expertin. Die Welt der exquisiten Düfte und der Kosmetika ist ihr Zuhause. Das sind die neuesten und trendigs-ten Produkte für einen überzeugenden Auftritt.

84

Düsseldorf setzt auf Wohlfühleffekt und Traumfigur in kurzer Zeit

Redaktion

Effizienztraining und modernste Technologien machen das möglich...

86

Thalasso: Meer Gesundheit

Redaktion

Stressige Jobs, mangelnde Bewegung und nicht zuletzt eine, aus zeitlichen Gründen ungesunde Ernährung fordern ihren Tribut. Um Gesundheit und Fitness auch langfristig zu erhalten, gibt es diverse Möglichkeiten, und so verbringen immer mehr Menschen einen Teil ihres Urlaubs in Wellnesshotels, um ihren Körper zu pflegen und zu verwöhnen. „Alles Leben stammt aus dem Meer“, sagte schon Hippokrates vor über 2000 Jahren, und so ist es nicht verwunderlich, dass man sich die Heilkraft des Meeres zunutze macht mit einer Therapie, die heilend, präventiv und auch aus kosmetischen Gründen angewendet werden kann:

90

Haare – immer da, wo man sie nicht braucht

Redaktion

Über jedes zusätzliche Haar auf dem Kopf würden sich die meisten Menschen wirklich freuen, aber leider beglücken sie uns meist an Stellen, an denen wir lieber darauf verzichten würden. Behaarte Frauenbeine oder buschige Achseln entsprechen nicht dem Schönheitsideal und werden allgemein als ungepflegt eingestuft. Damenbärte, Rücken-, Ohren-, Nasenhaare gelten in unserem Kulturkreis als unattraktiv und auch der Wildwuchs im Bereich der Bikinizone ist nicht sehr beliebt. So verbringen wir viel Zeit damit Rasierer, Epilierer, Laser, Enthaarungscremes oder auch Heißwachs einzusetzen, um glatt und haarfrei durchs Leben zu gehen. Aber welche Methode ist für welche Körperregion am besten geeignet? Hier ein Überblick der verschiedenen Verfahren.

93

Partnerschaft

Redaktion

Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.

94

Back to the Future – eine Reise ins Paradies

Prof. Dr. Hans Behrbohm

Back to the Future ist eine visionäre Science-Fiction-Trilogie aus den Jahren 1985 bis 1990. Der junge Marty McFly unternimmt mit seinen Freund Dr. Emmett „Doc“ Brown mithilfe einer Zeitmaschine Reisen in die Vergangenheit und in die Zukunft. In beiden Zeiten angekommen, nehmen sie zunächst unbewusst und später bewusst Einfluss auf die Gegenwart. Eine Reise auf die Malediven führt uns in ein traumhaftes Paradies, einen der schönsten Flecken auf dieser Erde – und dennoch wird dieses Paradies als eines der ersten großen Opfer des Klimawandels versinken und wir können es, anders als Marty und der Doc, wohl kaum noch wirklich aufhalten.