Portalsuche

ZWP-News | Dental Newszur Übersicht

Beauty Double am Bodensee

© Shutterstock.com

Branchenmeldungen 09.06.2010

Beauty Double am Bodensee

Roberto Blanco als Stargast beim 3. Internationalen Kongress für Ästhetische Chirurgie und Kosmetische Zahnmedizin in Lindau

Nach zweijähriger Pause findet in der Zeit vom 17. bis 19. Juni 2010 in Lindau zum dritten Mal der Internationale Kongress für Ästhetische Chirurgie und Kosmetische Zahnmedizin statt. Neben einem anspruchsvollen wissenschaftlichen Programm ist der Auftritt des Schlagerstars Roberto Blanco im Rahmen der Abendveranstaltung ein Höhepunkt des Events.

Veranstalter sind die Internationale Gesellschaft für Ästhetische Medizin e.V. (IGÄM) in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) und die Bodenseeklinik Lindau. Die wissenschaftliche Leitung liegt in den Händen des Präsidenten der IGÄM, Prof. Dr. Dr. med. habil. Werner L. Mang, und dem Präsidenten der DGKZ, Prof. Dr. Martin Jörgens.

Impressionen 2008


Mit dieser Plattform für Dermatologen, HNO-Ärzte, Plastische Chirurgen, MKG- und Oralchirurgen sowie für Zahnärzte werden die medizinischen Aspekte des gesellschaftlichen Trends in Richtung Jugend und Schönheit interdisziplinär diskutiert. Insbesondere die Einbeziehung von Zahnärzten und Oralchirurgen ist Kennzeichen für die neue Herangehensweise.

Die Veranstaltung startet am Donnerstag mit Live-Operationen an der Bodenseeklinik. Ab Freitagvormittag werden dann mehr als 30 kompetente Referenten aus dem In- und Ausland innerhalb der interdisziplinären sowie fach-spezifischen Podien die Kongressteilnehmer über neueste Methoden, wissen-schaftlicher Erkenntnisse und aktuelle Innovationen informieren.

Neben den Hauptpodien bieten ausgewählte Praxisworkshops den Teilnehmern die Möglichkeit, die Theorie am greifbaren Beispiel zu erleben. Abgerundet wird der Lindauer Kongress mit einer begleitenden Industrieausstellung mit über 40 namhaften Unternehmen der Branche.

Kontakt:

Oemus Media AG
Holbeinstraße 29, 04229 Leipzig
Tel.: 03 41/4 84 74-3 08
Fax: 03 41/4 84 74-2 90
E-Mail: event@oemus-media.de
Web: www.lindauer-kongress.de
www.oemus.com

Weitere Fachartikel