Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

ehz0112

Jeder von euch hat mal angefangen und jeder von euch hatte dafür die unterschiedlichsten Gründe. Wir wollten es einmal genau wissen und haben einen jungen Zahni nach seinen Gründen und dem Vorgehen zum Start in sein Studium befragt. Simon Ernst studiert im 3. Semes-ter Zahnmedizin an der Universität Freiburg.

10 Was hat dich dazu bewogen, Zahnmedizin zu stu- dieren? Der Beruf des Zahnarztes ist sehr attraktiv, da er unterschiedliche Fähigkeiten fordert, er vereint ein breites Spektrum vielfältiger und für mich wichtiger Aspekte eines interessanten Berufsbildes in sich. Was fasziniert dich an dem Beruf des Zahnmedizi- ners? Es war mir immer schon wichtig, später einmal etwas mit Menschen zu tun zu haben, nicht eine rein büro- kratische Tätigkeit auszuüben. Darüber hinaus spiel- ten die praktischen Fähigkeiten eine große Rolle. Die KombinationausmedizinischemWissenunddashoch qualifizierte handwerkliche Arbeiten auf engstem Raum mit einer Vielzahl von technischen Instru- menten faszinierten mich. Der Umgang mit Patien- ten unterschiedlicher Altersgruppen, das Zusam- menarbeiten in einem Team und trotzdem das selbstständige konzentrierte Behandeln finde ich eine super Kombination. Was erwartest du vom Studium? Das Studium der Zahnmedizin vereint diese beiden Bereiche, da die praktische Ausbildung einen erheb- lichen Teil des Studiums ausmacht. Der frühe prakti- sche Bezug zur späteren Tätigkeit sowie das selbst- ständigeArbeiten,derverantwortungsvolleUmgang INTERVIEW mit Simon Ernst über den Einstieg ins Zahnmedizinstudium Jeder von euch hat mal angefangen und jeder von euch hatte da- für die unterschiedlichsten Gründe. Wir wollten es einmal genau wissen und haben einen jungen Zahni nach seinen Gründen und demVorgehen zum Start in sein Studium befragt.Simon Ernst stu- diert im 3.Semester Zahnmedizin an der Universität Freiburg.