Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

ij0710

67 IMPLANTOLOGIE JOURNAL 7/2010 Herstellerinformationen Cupral® - bewährt in Endodontie und Parodontologie mit den Eigenschaften von Calciumhydroxid, aber etwa 100fach stärkerer Desinfektionskraft SchnelleAusheilung.SelektiveAuflösung desTaschenepithelsmitMembranbildung. Sichere Abtötung aller Keime mit Langzeit- wirklung ohne Resistenzentwicklung, auch bei Anaerobiern und Pilzen. Erhältlich als 5 g Paste im Fläschchen, 15 g Paste im Fläschchen und als praktische Einhand-Dosierspritze mit 1,8 g Paste und 5 Kanülen. Inhaltsstoffe im stabilisierten chemischen Gleich- gewichtssystem: HochnegativgeladenesNano-Kupfer-II-Hydroxid, Hydroxocuprat-Anionen, Calciumsulfat-Dihydrat, Calciumhydroxid-hochdispers, Methylcellulose, Aqua dest. Besuchen Sie uns auf den Fachdentals! Bestell-Faxan+49(0)5181-81226 hiermit bestelle ich: kostenfreies Info-Material Cupral® Spritzen 1,8 g à EUR 24,00 + MwSt. Packungen Cupral® 15 g à EUR 39,50 + MwSt. Packungen Cupral® 5 g à EUR 20,00 + MwSt. (Bei Bestellung auf den Fachdentals zum Sonderpreis à EUR 15,00 + MwSt.,) Absender: Preise zzgl. Porto- und Verpackungskosten Es gelten die AGB der Humanchemie GmbH Humanchemie GmbH· Hinter dem Kruge 5 · D-31061 Alfeld/Leine Telefon +49 (0) 51 81 - 2 46 33 · Telefax +49 (0) 51 81 - 8 12 26 www.humanchemie.de · eMail info@humanchemie.de ANZEIGE Für seine jüngste Innovation geht CADstar jetztaufKreuzzug:ImRahmeneinerexklusi- ven Roadshow präsentiert das österreichi- sche Kompetenzzentrum interessierten Zahntechnikern und -ärzten hautnah, was aktuell in der digitalen Zahntechnik möglich ist. Im Mittelpunkt steht dabei das weltweit einzigartige CAD/CAM-System „CS“. Während derinteraktivenSessionsunterdem Motto „Wollen Sie noch oder kön- nen Sie schon!?“ wird gezeigt, wie komfortabel, schnell und präzise Anwender mithilfe dieses Systems alle denkbaren dentalen Restaura- tionen scannen, modellieren und in STL-Daten umwandeln bzw. ferti- gen lassen können. Das Spektrum umfasst Materialien wie Zirkon, CrCo, Titan, IPS e.max sowie implantatgetragene Res- taurationen bis 16 Stellen inklusive indivi- duellerAbutmentsaufsämtlichenAnschlüs- sen und bald sogar digitaler Modellguss. Teilnehmer können während der Veranstal- tung alle Arbeitsschritte persönlich am PC nachvollziehen. Die großangelegte Tournee durch Österreich und Deutschland findet zwischen dem 20.9. und dem 30.10.2010 statt und umfasst die Veranstaltungsorte Linz, Wien, Graz, Klagenfurt und Salzburg in Österreich sowie Nürnberg, Regensburg, München, Ulm, Kempten, Augsburg, Pas- sau, Rosenheim, Erfurt und Würzburg in Deutschland. Die Veranstaltung ist kosten- los, aber anmeldepflichtig und jeweils auf 30 Teilnehmer begrenzt. Sie erfordert kei- nerleiVorkenntnisse.TermineundAnmelde- formulare stehen auf www.cadstar.at zum Download bereit. CADstar GmbH Sparkassenstr. 4 5500 Bischofshofen, Österreich E-Mail: info@cadstar.at Web: www.cadstar.at CADstar „Wollen Sie noch oder können Sie schon!?“ Bei tropischen Temperaturen entführte Henry Schein seine Kunden und Geschäfts- partner Mitte Juli von Berlin nach Mexiko – genauergesagtzueinemAbendeventderbe- sonderen Art im Rahmen der Frida Kahlo- Retrospektive. Abseits des enormen öffent- lichenAndrangskonntendieGästedesDen- talfachhändlers die spektakuläre Ausstel- lung im Martin-Gropius-Bau in Berlin nach Ende der offiziellen Öffnungszeiten exklusiv besichtigen. Bei einem Empfang auf der Sommerterrasse stimmten sich die Gäste mit landestypischen Getränken und Maria- chi-Musik auf die mexikanische Heimat von Frida Kahlo ein. Anschließend wurde die Ausstellung exklusiv für die Henry Schein Partner geöffnet. Anstelle einer konventio- nellen Führung standen an verschiedenen Punkten sogenannte „Live Speaker“ bereit, die je nach Interesse der Besucher die HintergründederBildererläuterten,ausdem Leben von Frida Kahlo erzählten und Fragen beantworteten. Während normale Ausstel- lungsbesucher nach zumeist mehrstündi- gem Schlangestehen durch überfüllte Räume liefen, konnten die Kunden von Henry Schein die Ausstellung und die beein- druckende Architektur des Martin-Gropius- Baus in aller Ruhe genießen. Henry Schein Dental Depot GmbH Monzastraße 2a 63225 Langen E-Mail: info@henryschein.de Web: www.henryschein-dental.de Henry Schein Frida Kahlo-Retrospektive exklusiv DieBeiträgeindieserRubrikstammenvondenHerstellernbzw.VertreibernundspiegelnnichtdieMeinungderRedaktionwider. Weitere Informationen zu diesem Unternehmen befinden sich auf www.zwp-online.info

Seitenübersicht