Berufspolitik

zurück zur Übersicht

DGOI - Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie e.V.

DGOI - Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie e.V.

Bruchsaler Straße 8
76703 Kraichtal

Telefon: 07251-6189960
Telefax: 07251-61899626

E-Mail: mail@dgoi.info
Internet: http://www.dgoi.info/

DGOI – Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie e.V.

Vorstand

Dr. Georg Bayer

Präsident

Dr. Georg Bayer

Prof. Dr. Dr. Joachim Zöller

1. Vizepräsident

Prof. Dr. Dr. Joachim Zöller

Dr. Fred Bergmann

2. Vizepräsident

Dr. Fred Bergmann

Dr. Felix Drobig

Schatzmeister

Dr. Felix Drobig

Prof. Dr. Georg-H. Nentwig

Fortbildungsreferent

Prof. Dr. Georg-H. Nentwig

Dr. Marius Steigmann

Organisationsreferent

Dr. Marius Steigmann

 

Teamgeist und Kompetenz – die Praktikergesellschaft DGOI

Die DGOI steht für Kollegialität, Teamgeist und hochwertige Weiterbildung für Zahnärzte, Zahntechniker und Assistenzberufe. Die enge Kooperation von Wissenschaft und Praxis sowie die zahlreichen Kontakte auf nationaler und internationaler Ebene gehören zu unseren Stärken.

Kollegialität und Teamwork

Kollegialität und Teamwork sind für den Vorstand und die Mitglieder der DGOI unverzichtbare Grundlagen der eigenen Arbeit. Sie sind gleichzeitig Leitfaden für die Weiterbildung. Nur im qualifizierten Team kann die Implantologie in der Praxis erfolgreich sein.

Die DGOI bietet deshalb sowohl für Zahnärzte als auch für Zahntechniker und die Assistenz curriculare Reihen an. Nutzen Sie diese Möglichkeiten für Ihre Praxis! Weitere Informationen finden Sie auf dieser Homepage.

Curriculum Implantologie „8+1“

Die DGOI hat ein Curriculum Implantologie entwickelt, das erstmals neun Wochenenden umfasst. Durch diese Erweiterung können an dem zentralen Wochenende so wichtige Themen wie Praxismanagement und -marketing, Forensik und Abrechnung behandelt werden. Außerdem ist eine Systemübersicht zum Implantologiemarkt mit Workshops vorgesehen.

Führende Referenten aus Hochschule und Praxis konnten für das Curriculum „8+1“ gewonnen werden. Die systematische Basisausbildung dieser Kursreihe ermöglicht den Absolventen die erfolgreiche Einführung der Implantologie in ihre täglichen Praxis. Für bereits implantierende Zahnärzte bedeutet sie eine Abrundung und Vertiefung ihrer Kenntnisse. Live-OPs und Übungen sind wichtige Bestandteile des Curriculums, das konsequent praxisorientiert ausgerichtet ist.
Zu den Curricula

Die Kursreihe ist mit 200 Fortbildungspunkten entsprechend der Richtlinien der BZÄK/DGZMK bewertet.

ANERKENNUNG DURCH NEW YORK UNIVERSITY COLLEGE OF DENTISTRY UND DEN ICOI


Die Absolventen des Curriculum „8+1“ erhalten neben dem Abschlusszertifikat der DGOI eine Urkunde der New York University College of Dentistry (bei voller Mitgliedschaft). Diese renommierte Einrichtung hat die Kursreihe der DGOI anerkannt, was deren hohes Niveau erneut bestätigt.


Curriculum Implantatprothetik „4+1“
Das Prothetik-Curriculum richtet sich sowohl an Zähnärzte als auch an Zahntechniker. Es beinhaltet 5 Wochenenden, an denen erfahrene Referenten – Zahnärzte wie Techniker – systematisch und mit Bezug auf die tägliche Praxis die Grundlagen der Implantatprothetik vermitteln.
Praktische Übungen und Live-OPs gehören zu jedem Wochenende.
Zu den Curricula

Curriculum Praxisführung und Praxismanagement „3+1“
Einen Patienten bestmöglich implantologisch zu versorgen ist eine Sache – eine Praxis erfolgreich und gewinnbringend zu etablieren und zu führen ist eine ganz andere. Hierfür bedarf es eines strategischen Gesamtkonzeptes, welches neben dem fachlichen Wissen und Können des Praxisinhabers vor allem unternehmerische Fähigkeiten erfordert.
zum Programm

Curriculum Implantologische Fachassistenz „2+1“

„Durch Teamgeist zum Erfolg“, so lautet das Motto der DGOI! Wir bieten deshalb auch konsequent ein Curriculum für die Fachassistenz an. Die drei Wochenenden mit bekannten Referenten umfassen die wichtigen Themen „Grundlagen der Implantologie“, „OP-Management“, „Hygiene“ und „Patientenführung“. Workshops und praktische Übungen vertiefen das vermittelte Wissen.
Zu den Curricula

Ihre Vorteile als Mitglied der DGOI

Die Mitgliedschaft in der DGOI bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Gleichzeitige Mitgliedschaft im Weltverband ICOI (als Vollmitglied)
  • Kostenloser Bezug der Zeitschrift „Implant Dentistry“ (als Vollmitglied)
  • Kostenloser Bezug der Zeitschrift für Orale Implantologie (erscheint vierteljährlich)
  • Günstige Konditionen bei Tagungen und Kongressen
  • Curriculum Implantologie „8+1“ inkl. Marketing, Forensik, Abrechnung mit führenden Referenten aus Praxis und Wissenschaft. Zusätzliches Zertifikat der New York University College of Dentistry für die Absolventen
  • Curriculum für die Implantologische Fachassistenz (3 Wochenenden)
  • Curriculum Implantat-Prothetik „4+1“
  • 40 Regionale Studiengruppen und „Junge Implantologen“
  • Erfahrene Patenzahnärzte beraten kostenlos
  • „Fellowship“ und „Diplomate“-Zertifikate nach den Kriterien des ICOI
  • Anerkennung aller Zertifikate und Prüfungen anderer Fachgesellschaften
  • Berücksichtigung der „Geprüften Experten der Implantologie (DGOI)“ bei unseren Patienteninformationen


Hier können Sie Ihren Mitgliedsantrag herunterladen und ausdrucken: Mitgliedsantrag

zurück zur Übersicht