Produkte

zurück zur Übersicht
Keramikbohrer
14.06.2012
Hersteller:maxon motor gmbh

Keramikbohrer

maxon motor, Hersteller von präzisen technischen Komponenten aus Hochleistungskeramik, bietet Zahnbohrer für die metallfreie Aufbereitung des Implantatbettes an und sucht nun weitere Partner für den internationalen Vertrieb. Die Keramikbohrer sind in elf Standarddurchmessern erhältlich und können in jeder gewünschten Abmessung mit dem Logo der jeweiligen Partnerfirma hergestellt werden. Der maxon Keramikbohrer setzt im Gegensatz zu herkömmlichen Bohrern auf eine dreischneidige Bohrgeometrie. Diese erlaubt dem Implantologen eine sichere und ruhige Führung des Bohrers. Schneiden aus ZrO2-Keramik sind scharf und unterliegen praktisch keinem Verschleiß. Selbst nach 100 Anwendungen werden diese nicht stumpf, während herkömmliche Stahlbohrer schon nach ca. 20 Einsätzen nicht mehr verwendet werden können. Der maxon Keramikbohrer lässt sich mindestens 100-mal in handelsüblichen Autoklaven sterilisieren und stellt eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Alternative zu Ein-Patienten-Bohrern dar. Die glatte Oberfläche der neuen Keramikbohrer verhindert die Besiedelung mit Bakterien. Weiter erlaubt die weiße Farbe auf einen Blick die Beurteilung des ausgebohrten Knochenmaterials auf seine Wiederverwendung zum Knochenaufbau. Mit dem Laser eingravierte Abstandsmarkierungen erleichtern das Ablesen des Bohrfortschritts.

zurück zur Übersicht