Anzeige
Praxis

Die Finanzierung im Dentallabor sichern – Teil II

Zahntechnik 28.02.2011
In Teil I schilderte unser Autor Dipl.-Betriebswirt (FH) Hans-Gerd Hebinck die Vorteile einer guten kaufmännischen Betriebsführung und die Notwendigkeit einer professionellen Kommunikation mit Bankpartnern für die Sicherung der Investitionsfähigkeit des Meisterlabors. In Teil II geht er nun genauer auf die Verhandlungsvorbereitung vor dem Bankbesuch ein und beleuchtet diverse Finanzierungsstrategien. Gespräche mit dem Bankpartner professionell vorbereiten und richtig führen Die Laborleitung weiterlesen

Die Finanzierung im Dentallabor sichern – Teil I

Zahntechnik 28.02.2011
Eine gute kaufmännische Betriebsführung und die professionelle Kommunikation mit Bankpartnern sichern die Investitionsfähigkeit und somit die Zukunftsfitness des zahntechnischen Meisterlabors. Dipl.-Betriebswirt (FH) Hans-Gerd Hebinck gibt dazu in Teil I seines Beitrags wertvolle Hinweise. weiterlesen

Preisvereinbarungen erfordern ausgewogene Kommunikation

Zahntechnik 28.02.2011
Sie betreiben ein gewerbliches zahntechnisches Labor? Fragen Sie sich nicht zuweilen, warum Sie Ihre Arbeiten, die Sie mit viel Sorgfalt anfertigen, zu den betriebswirtschaftlich unauskömmlichen BEL-Preisen liefern müssen? Sie werden vielleicht antworten, weil mein Kunde, der Zahnarzt, das von mir verlangt, indem er z.B. auf den Auftrag „GKV-Versicherter“ schreibt. Womit sich implizit schon die nächste Frage stellen könnte, ob diese Angabe des Zahnarztes in allen Fällen wirklich zutreffend ist. weiterlesen

ePaper

Anzeige