Produkte
Anzeige
Produkt

GALAXIS 1.7

Implantatplanung auf neuem Niveau!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Sirona brachte im Oktober die neue Softwareversion GALAXIS 1.7 auf den Markt. Mit der neuen Software-Version ist es Sirona gelungen, einen der wesentlichen Vorzüge der 3-D-Röntgentechnologie in GALAXIS zu integrieren: die ganzheitliche Implantatplanung. Das Software-Modul GALILEOS Implant verbindet dazu die 3-D-Daten des DVTSystems GALILEOS mit dem prothetischen Vorschlag des CAD/CAM-Systems CEREC. Der Anwender sieht den Designvorschlag von CEREC im 3-D-Röntgenvolumen und kann künftig schon bei der Planung des Implantats den prothetischen Vorschlag mit berücksichtigen. Bisher bestimmten in der Regel allein chirurgische Rahmenbedingungen, wie ein Implantat gesetzt wird. Indem der Zahnarzt mithilfe von GALILEOS Implant nun zuerst das ästhetische Wunschergebnis erstellt und sich in den folgenden Behandlungsschritten am gesetzten Endziel orientiert, wird der Workflow sinnvoll optimiert. Mit dieser revolutionären Veränderung der Implantatplanung vermeidet der Zahnarzt ästhetische Kompromisse, senkt die Kosten für den Patienten und sichert die Langzeitstabilität von festsitzenden prothetischen Versorgungen. Das Software-Update ermöglicht dem Zahnarzt mit dem 3-D-Röntgensystem GALILEOS befundorientiert zu arbeiten, wobei Befunde wie „Lesezeichen“ im 3-D-Volumen gesetzt werden. Die Panorama-Ansicht dient zunächst wie gewohnt als Ausgangspunkt für die Sichtung der 3-D-Aufnahme. Das befundorientierte Arbeiten mit GALAXIS 1.7 spart erheblich Zeit und optimiert den Arbeitsprozess. Mit diesem Angebot unterstreicht Sirona erneut seine Position als Hersteller von Röntgengeräten mit bester Bildqualität bei geringster Dosis und perfektem Workflow.

mehr Produkte von Dentsply Sirona - The Dental Solutions Company™

ePaper

Anzeige