Produkte
Produkt

Intera Spin

L-PRF-System zur Unterstützung der Gewebeheilung

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Die Eigenbluttherapie kommt in der Zahnmedizin zur Unterstützung der Gewebeheilung zum Einsatz. Die Therapiemöglichkeit der Plasmaanreicherung kommt in der Implantologie, Parodontologie und Defektchirurgie, bei Zahnextraktionen sowie bei Entfernung von Zysten zur Anwendung. Das IntraSpin System, bestehend aus einer Zentrifuge, Blutentnahmeröhrchen und weiterem Equipment, dient der Gewinnung von autologem Leukocyte-Platelet Rich Fibrin (L-PRF) in Form einer soliden (Clot) oder flüssigen Matrix. Die L-PRF-Matrix enthält konzentrierte, natürlicherweise im Blut vorkommende Wachstumsfaktoren und andere bioaktive Moleküle.

Die im Fibrinnetzwerk enthaltenen Thrombozyten, Wachstumsfaktoren, Zytokine und aktiven Zellen werden konstant in einem Zeitraum von bis zu zwölf Tagen freigesetzt. Der Patient profitiert von einem reduzierten Entzündungsrisiko, weniger Schmerzempfindlichkeit, geringeren Schwellungen und von der Potenz der Matrices, mit denen sich zum Beispiel Knochenersatzmaterial biologisieren und funktionalisieren lässt. Die Zentrifuge (made in Germany) verfügt sowohl über eine medizinische Klasse IIa- als auch über eine FDA-Zulassung für den amerikanischen Markt. In der D-A-CH Region wird das System für CAMLOG über die cherrymed GmbH vertrieben.

mehr Produkte von CAMLOG Vertriebs GmbH

ePaper