Produkte
Anzeige
Produkt

SIROLaser

Erleichtertes Arbeiten durch neues Zubehör!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Durch neues Zubehör erleichtert Sirona das Arbeiten mit dem SIROLaser. Auf der Docking Station SIROdoc lassen sich Diodenlaser und Handstück griffbereit und sicher ablegen. Zudem kann der Zahnarzt die Lichtfaser an der Ablage variabel befestigen: Die bis zu drei Meter lange Lichtfaser wird in einer neuen SIROdoc-kompatiblen Aufwickelvorrichtung  ausgeliefert. Der Zahnarzt kann die empfindliche Lichtfaser damit entsprechend fixieren, sodass sie nicht durch fehlerhaften Umgang beschädigt werden kann. Ein besonderer Vorteil der Docking Station ist ihre Modularität, die sie für jede Behandlungseinheit einsetzbar macht: SIROdoc-Halter und SIROdoc-Doppelhalter für Handstück beziehungsweise Aufwickelvorrichtung lassen sich seitlich und mittig anbringen. Der Zahnarzt kann die Aufwickelvorrichtung zudem wahlweise mit einer weiteren Halterung rückseitig von SIROdoc fixieren. Unabhängig davon, wo er sie platziert, kann sie liegend, stehend oder hängend mit dem SIROdoc verbunden werden. Mit der modularen Ablagestation und der kombinierbaren Aufwickelvorrichtung erhalten Zahnärzte nun ein ebenso einfaches wie praktisches Zubehör, das den flexiblen Einsatz des Lasers unterstützt. Das Gerät ist wesentlich kompakter als vergleichbare Diodenlaser (87 mm x 54 mm x 190 mm). Wegen seines geringen Gewichtes von ca. 450 Gramm können Zahnärzte den Laser problemlos auf jede Behandlungseinheit stellen. Im Praxisalltag wird das Gerät gelegentlich in verschiedenen Behandlungszimmern genutzt. SIROdoc ist seit dem vierten Quartal 2007 im Handel erhältlich.

mehr Produkte von Dentsply Sirona - The Dental Solutions Company™

ePaper

Anzeige