Produkte
Anzeige
Produkt

ZERAMEX® XT

Neue „Bolt-in-Tube“-Innenverbindung

Information Events Kaufen Webseite

Stark. Ästhetisch. Metallfrei. – mit diesem Anspruch wird das neueste Mitglied der Familie der zweiteilig, reversibel verschraubbaren Keramikimplantate, das ZERAMEX® XT, auf der IDS erstmals dem Fachpublikum präsentiert. Das Implantat ist ab Mitte 2017 verfügbar.

Ein zu 100 Prozent metallfreies, zweiteiliges Implantat, das sich dank variabler Setztiefe auch für ästhetische Zonen eignet. Mit dem wurzelförmigen Design des ZERAMEX® XT-Implantates lässt sich eine hohe Primärstabilität erreichen, und dank der neuen „Bolt-in-Tube“-Innenverbindung wird eine hohe prothetische Flexibilität gewährleistet. Gefertigt wird das Implantat aus harten und gehippten Zirkondioxid-ATZ Rohlingen. Die spezielle Geometrie der vier Zinnen und die hohe Präzision helfen, das Abutment sicher und schnell im Implantat platzieren zu können. Herzstück der Verbindung ist die VICARBO®-Schraube.

Das neue Implantat wird wie alle anderen Implantate von ZERAMEX mit der ZERAFIL™ Oberfläche angeboten, die das Anwachsen von Osteoblasten direkt am Implantat fördert. Mehr Einblicke zu ZERAMEX® Keramikimplantaten gibt es auf dem ZERAMEX® Kongress am 12. und 13. Mai 2017 in Hamburg.

mehr Produkte von Dentalpoint AG

ePaper

Anzeige