Produkte
Anzeige
Produkt

Zweiteilige Champions (R)Evolutions – Implantate

(R)Evolution in der Implantologie und Zahntechnik!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Champions®-Implants stellt die Weichen für einen weiteren, quasi unbegrenzten Indikationseinsatz: Zu den bereits seit Jahren erhältlichen einteiligen Champions®-Implantaten (Vierkant oder Tulpe) mit den fakultativ einzementierbaren Prep Caps zum Divergenzausgleich wurden auf der IDS nun auch die zweiteiligen Champions (R)Evolutions®-Implantate vorgestellt. „Das zahnärztliche und zahntechnische Prozedere ist eine ‚Revolution‘, ebenso die Qualität, die Innovationen selbst und der Preis der Produkte!“, so CEO Dr. Armin Nedjat. Sowohl das Implantat (mit garantierter Primärstabilität) als auch ein neuentwickelter „Gingiva-Shuttle“ werden bei den Champions (R)Evolution® zusammen inseriert! Ein oftmaliges Verschrauben im Patientenmund und ein sonst oft feststellbarer „Verschleiß“ des Innengewindes wird dadurch vermieden sowie Kontaminationen bis zum Einsetzen des Zahnersatzes verhindert. Das MIMI®-Konzept zur minimalinvasiven Methodik der Implantation, sowohl mit ein- als auch zweiteiligen Champions®, führt zu hoher Patientenakzeptanz. Neben EU-Ländern werden Champions® u.a. auch in Russland und den USA ihr Potenzial ausspielen. Die Besonderheit im Innendesign ist ein „Hexadapter“ im bewährten, mikrodichten Innenkonus, der erstens den Mikrospalt auf unter 0,6 μm senkt und zweitens einen sicheren Rotationsschutz aufweist. Die preiswerten Standardplattformen und Standard-Abutments können individualisiert und verarbeitet werden. Kurze, sichere und erfolgreiche Behandlungsintervalle (Abformung unter Belassung des „Gingiva-Shuttles“ im Mund, die Bezahlbarkeit der Implantologie/Prothetik und die MIMI®-Fähigkeit für die Patienten machen Champions® zum unverwechselbaren und unverzichtbaren Tool einer modernen Praxis.

mehr Produkte von Champions-Implants GmbH

ePaper

Anzeige