Themen
Anzeige

Keramikimplantate – metallfrei und ästhetisch

PRAXIS

Ein einteiliges Keramikimplantat im digitalen Workflow

Digitale Zahnmedizin 20.06.2017
Der Wunsch vieler Patienten, komplett metallfrei oral rehabilitiert werden zu können, ist seit geraumer Zeit zur Realität geworden. Anhand von zwei klinischen Fällen werden das einfache Handling und die Vorteile des einteiligen ZrO2-Keramikimplantatsystems „RadixArt“ (ökoDENT Tautenhain) im digital erstellten Workflow dargestellt. weiterlesen

Keramikimplantate – Möglichkeiten und Grenzen

Implantologie 08.09.2015
Viele Patienten äußern den Wunsch, lieber Keramik- statt Titan­implantate inseriert zu bekommen. Das Image der Keramik als weißes zahnfarbenes Material ist gegenüber dem grauen Titan besser. Dabei werden als zahnmedizinische Indikation meist Patienten mit dünner Mukosa und Patienten mit hoher Lachlinie angeführt. weiterlesen

Keramikimplantate – eine Übersicht

Implantologie 29.07.2015
Die Patientennachfrage für metallfreiem Zahnersatz steigt. Mittlerweile bieten mehrere Hersteller vollkeramische Implantate an. Für den Zahnarzt stellt sich die Frage, welche Systeme es gibt es und ob diese mittlerweile ausreichend etabliert sind, um sie bedenkenlos anzubieten? weiterlesen
Mehr Fachartikel
News
Mehr News

ePaper

Anzeige