Anzeige
Branchenmeldungen 28.03.2017

Effizienter Vorsorge-Workflow mit Qualitäts-Produkten aus einer Hand

Effizienter Vorsorge-Workflow mit Qualitäts-Produkten aus einer Hand

Patienten achten mehr denn je auf gesunde und gepflegte Zähne, ein schönes Lächeln ist ihnen wichtig. Aus diesem Grund sind Angebote für Vorsorge und professionelle Zahnreinigungen aus Zahnarztpraxen nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, dass jede Praxis optimal dafür ausgerüstet ist. Dentsply Sirona bietet alles, was für eine effektive Behandlung benötigt wird – von der Behandlungseinheit mit professioneller Prophylaxe-Ausstattung bis zur Polierpaste.  

Im Zentrum einer umfassenden Karies- und Parodontitis-Vorsorge sollte neben dem Wohl des Patienten auch ein optimaler Arbeitsablauf für den Behandler stehen. Durch das vielseitige Angebot aus dem Hause Dentsply Sirona besteht die Möglichkeit, die einzelnen Schritte der Behandlung zu unterstützen und zu einem Workflow zu verbinden, so dass eine End-to-End-Lösung entsteht: von der Diagnose bis zur Behandlung alles aus einer Hand.

Ausgangspunkt für die Erhebung des Mundgesundheitsstatus‘ ist immer die Diagnose, zu der im Zweifelsfall auch eine Röntgenaufnahme gehört. Dentsply Sirona bietet hier das gesamte Spektrum digitaler bildgebender Systeme: das komplette Intraoral-Sortiment – bestehend aus dem Strahler Heliodent Plus, dem Speicherfolienscanner Xios Scan und den Xios XG Supreme Sensoren – sowie das 2D/3D-Hybridsystem Orthophos SL. Sämtliche Röntgendaten können mittels Sidexis 4-Röntgensoftware in Sekundenschnelle unter anderem auf dem Monitor der Behandlungseinheit zur Diagnose und Patientenkommunikation sichtbar gemacht werden.

Keine Grenzen für individuelle Vorlieben

Intego Pro, die speziell für die Prophylaxe ausgestattete Behandlungseinheit, sorgt durch die flexible Positionierung von Arzt- bzw. Assistenzelement und Traysystem sowie durch individuell konfigurierbare Ausstattungs-Pakete für optimale Greifwege, die auch bei Alleinbehandlung ermüdungsfreies Arbeiten ermöglichen. In verschiedenen Vorteilspaketen kann aus einer Vielzahl spezieller Prophylaxe-Instrumente gewählt werden. Eines davon ist die Sirocam, die neue Möglichkeiten in der Patientenkommunikation eröffnet: Wenn der Patient seine Mundsituation sieht, versteht er notwendige Behandlungen sehr viel besser.

Darüber hinaus können Anwender für verschiedene Behandlungen das Ultraschall-Handstück SiroSonic oder für die Prophylaxe den Cavitron Ultraschall-Scaler integrieren. Zum Polieren bietet Dentsply Sirona zwei „Spezialisten“ an: Mit dem in die Behandlungseinheit integrierbaren Winkelstück T1 Line Prophy lassen sich im Zusammenspiel mit Bürsten und Kappen Zähne und Materialoberflächen effektiv polieren. Alternativ kann das kabellose Handstück Nupro Freedom Cordless Prophy System eingesetzt werden, das leicht in der Hand liegt und nicht per Fußpedal bedient werden muss. Es hat eine lange Akku-Betriebszeit und eignet sich besonders für das Auftragen der Polierpaste Nupro. Für die umfassende Keimreduktion in den Zahnfleischtaschen bietet Dentsply Sirona die Diodenlaser SiroLaser Advance und SiroLaser Blue, wodurch das Ergebnis der Parodontalbehandlung nachhaltig verbessert wird.

Wohlfühlfaktoren für Patienten

Neben dem Behandler profitiert auch der Patient von durchdachten Workflows: Während der Behandlung sorgen das ergonomische Design und angenehme Polster von Intego Pro für einen hohen Komfort auf dem Stuhl. Auf diesem können auch ältere Patienten und Kinder dank des einzigartigen Stuhlhubs jederzeit bequem Platz nehmen. Die aufeinander abgestimmten Abläufe verkürzen die Dauer der Sitzung deutlich, geben Sicherheit und vermitteln das gute Gefühl, das alles wie aus einem Guß läuft.

Aufgrund unterschiedlicher Zulassungs- und Registrierungszeiten sind nicht alle genannten Produkte in allen Ländern sofort verfügbar.

Quelle: Dentsply Sirona

Foto: Dentsply Sirona
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige