Branchenmeldungen 19.04.2021

#Hygienevorbild: Dr. Janßen setzt mit Z-MVZ hi.dent auf Wasserhygiene

#Hygienevorbild: Dr. Janßen setzt mit Z-MVZ hi.dent auf Wasserhygiene

Foto: BLUE SAFETY GmbH

Seit gut 12 Monaten – genauer seit April 2020 – vertraut Dr. Marcel Janßen, Zahnarzt und Inhaber des Z-MVZ hi.dent, in seinen vier Behandlungszimmern auf das ganzheitliche Wasserhygienesystem SAFEWATER. „Der Mehrwert für die Praxis ist ganz klar der präventive Gedanke, eben auch das Thema Wasserhygiene groß zu schreiben und im Hinblick auf den Sprühnebel im Behandlungszimmer top aufgestellt zu sein,“ begründet Janßen seine Entscheidung. „Jeder der ein gutes Hygienekonzept in der Praxis hat, braucht auch den Baustein Wasserhygiene.“

Statt erst auf eine mikrobielle Kontamination der Wasser führenden Wege seiner Praxis zu warten, handelte der Zahnarzt vorsorglich, indem er mit SAFEWATER auf die Expertise und Lösung von BLUE SAFETY setzt. So konnte er frühzeitig mögliche Folgen schlechter Wasserhygiene ausmerzen – gesundheitlich, rechtlich wie wirtschaftlich. Hier sehen Sie das komplette Anwendervideo: https://youtu.be/8JyQ_cryMKw .

Teil des Ausbildungskonzepts: Lehrlinge betreuen SAFEWATER praxisseitig

Janßen entschied sich nicht nur für seine Patienten für SAFEWATER, sondern auch für sein Team. So stellt der Praxisinhaber die Mitarbeitersicherheit hoch oben an. Die praxisseitige Betreuung des Konzepts – wie die Durchführung des Spülplans und die Dokumentation der Wirkstoffmessung – übernehmen hier sogar die beiden Auszubildenden hauptverantwortlich.

„Wasserhygiene finde ich sehr wichtig, insbesondere in Betracht auf Legionellen, die ja doch häufig in Praxen vorkommen können. Deshalb ist es für mich elementar, dass besonders in einer Zahnarztpraxis, wo man auch am Mund arbeitet und Aerosole entstehen, alles hygienisch ist“, sagt Isabell Borde, Auszubildende ZFA. „Auch bei Praxisbegehungen ist unser Engagement ein Aushängeschild, wenn wir sagen können, dass man BLUE SAFETY nutzt.“

Mit BLUE SAFETY Wasserhygiene prophylaktisch sicher aufstellen

SAFEWATER baut aquatische Biofilme zuverlässig ab und verhindert eine Neubildung. So können sich Praxisteams jederzeit auf hygienisch einwandfreies Wasser verlassen und die Gesundheit wird vor Legionellen, Pseudomonaden und Co geschützt. Anwender berichten zudem immer wieder von massiven Kosteneinsparungen von bis zu 10.000 Euro jährlich durch sinkende Betriebskosten.

Machen Sie es den inzwischen weit über 1.000 SAFEWATER Anwendern gleich und perfektionieren Sie Ihre Wasserhygiene. Besonderes Extra: Mit der BLUE SAFETY Frühjahrsaktion sparen Sie aktuell bis zu 1.680€*! Informieren Sie sich einfach in einem kostenlosen Beratungstermin. Vereinbaren Sie jetzt telefonisch unter 00800 88 55 22 88, per WhatsApp unter 0171 991 00 18 oder online einen Termin.

*Angebot gültig bis zum 30.4.2021 für SAFEWATER Neukunden; 10 EUR Rabatt pro Monat auf den regulären Netto-Preis für Praxen mit bis zu 5 Dentaleinheiten bei einer Laufzeit von 84 Monaten, 15 EUR Rabatt pro Monat auf den regulären Preis für Praxen von 6 bis 10 Dentaleinheiten bei einer Laufzeit von 84 Monaten und 20 EUR pro Monat Rabatt auf den regulären Preis für Praxen mit mehr als 10 Dentaleinheiten bei einer Laufzeit von 84 Monaten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Angebot. Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 Quelle: BLUE SAFETY

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper