Anzeige
Branchenmeldungen 07.02.2018

Upgrade: Behandlungseinheiten von KaVo zu Sonderkonditionen

Upgrade: Behandlungseinheiten von KaVo zu Sonderkonditionen

Einfache Bedienung, reibungslose Arbeitsabläufe, moderne Patientenkommunikation, Zugriff auf Patientendaten, automatisierte Hygieneprozesse und vor allem das einzigartige ergonomische Schwebestuhlkonzept – all das zeichnet die Behandlungseinheit KaVo ESTETICA™ E80 Vision ebenso wie die KaVo ESTETICA™ E70 Vision aus. Beide Behandlungseinheiten wurden unter anderem mit dem „reddot award 2015“ in der Kategorie „Interface Design“, dem „German Design Award 2017“ und dem „AGR Gütesiegel“ als ergonomische Arbeitsplätze ausgezeichnet. Ab sofort verbindet beide noch ein preislicher Vorteil, denn die First-Class-Behandlungseinheit gibt es zu Business-Class-Konditionen.

Im Rahmen der Upgrade-Aktion 2018 bietet KaVo die beste KaVo Behandlungseinheit, die KaVo ESTETICA™ E80 Vision, zum Preis der KaVo ESTETICA™ E70 Vision an. Damit erhalten Zahnärzte viele Funktionen kostenlos, wie die motorische Sitzbankanhebung zur komfortablen, ergonomischen Patientenpositionierung auch bei längeren Behandlungen oder die motorische Horizontalbewegung der Sitzbank zur gleichbleibenden Positionierung des Patientenmundes sowohl bei Ober- als auch bei Unterkieferbehandlungen.

Zudem sind auch Zubehörteile wie sechs Instrumentenablagen und das Mehrfunktionshandstück arztseitig, die Kopfstütze mit pneumatischer Klemmung und das motorische Mundspülbecken bei diesem Angebot standardmäßig in der KaVo ESTETICA™ E80 Vision enthalten. Zusätzlich zum Preisvorteil bei der Upgrade-Aktion können sich Zahnärzte noch ein weiteres Extra sichern. KaVo gewährt allen Früheinsteigern bei Bestellung bis 12.02.2018 einen zusätzlichen Bonus in Höhe von 1.000 EUR.

Unter go.kavo.com/de/upgrade stehen weitere Informationen bereit.

Quelle: KaVo

Foto: KaVo
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige