Branchenmeldungen 23.11.2021

Oralchirurgen treffen sich in Berlin: 37. Jahrestagung des BDO

Oralchirurgen treffen sich in Berlin: 37. Jahrestagung des BDO

Am 19. und 20. November 2021 fand im Hotel Palace in Berlin die 37. Jahrestagung des Berufsverbandes Deutscher Oralchirurgen statt. Rund 400 Teilnehmer folgten der Einladung.

Unter dem Motto „ORALCHIRURGIE 2022 – THE NEW NORMAL“ lud der Berufsverband Deutscher Oralchirurgen e.V. (BDO) am 19. und 20. November 2021 zu seiner mittlerweile 37. Jahrestagung ins Hotel Palace nach Berlin ein. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Christian Mertens/Heidelberg erwartete die Teilnehmer nach der Corona-bedingten Pause im letzten Jahr erneut ein spannendes und abwechslungsreiches Programm rund um die Oralchirurgie.

Neben Themenschwerpunkten wie z.B. Sedierung und Risikopatienten wurden auch aktuelle Erkenntnisse aus den Bereichen der komplexen Implantattherapie, der Knochenregeneration sowie des Weichgewebsmanagements in der Implantat- und Augmentationschirurgie präsentiert. Darüber hinaus erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Freitagvormittag die Möglichkeit, vom reichhaltigen Workshopangebot der Tagung zu profitieren. Abgerundet wurde die Jahrestagung des BDO durch ein speziell auf das Praxisteam zugeschnittenes Seminarprogramm zu den Themen Abrechnung, Chirurgische Assistenz und Notfallmanagement.

Einen ausführlichen Kongressbericht lesen Sie im kommenden Oralchirurgie Journal.

 

Ausstellerliste

BRUMABA GmbH & Co. KG
DEMEDI-DENT GmbH & Co. KG
Frank Meyer Dental 3 B GmbH
Hager & Meisinger GmbH
Health Coevo AG
mectron Deutschland Vertriebs GmbH
Medela Medizintechnik GmbH & Co. Handels KG
My Trade GmbH
Regedent GmbH
Starmed GmbH & Co. KG
USTOMED INSTRUMENTE Ulrich Storz GmbH & Co. KG Chirurgie- und Dentalinstrumente
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper