Anzeige
Branchenmeldungen 28.11.2018

Mehr als 440 Teilnehmer in Berlin: 35. BDO-Jahrestagung

Mehr als 440 Teilnehmer in Berlin: 35. BDO-Jahrestagung

Mit zahlreichen Workshops und einem anschließenden intensiven oralchirurgischen Vortragsprogramm fand unter der wissenschaftlichen Leitung von Priv.-Doz. Dr. Frank Peter Strietzel der 35. Jahreskongress des Berufsverbandes Deutscher Oralchirurgen (BDO) am 23. und 24. November 2018 in Berlin statt. 440 Teilnehmer folgten der Einladung des BDO in die Bundeshauptstadt. Das Thema lautete „Entzündungen – Ein Update aus verschiedenen Perspektiven“.

Mehr als 440 Teilnehmer nutzen die Gelegenheit sich zum Leitthema des diesjährigen BDO-Kongresses in Berlin fortzubilden. Bei 13 Workshops und insgesamt 26 wissenschaftlichen Vorträgen an beiden Kongresstagen wurde in unterschiedlicher Weise auf das Kongressthema „Entzündungen – Ein Update aus verschiedenen Perspektiven“ eingegangen. Der traditionell festliche Auftakt mit klassischen musikalischen Intermezzi und ein abendliches Get-together am ersten Kongresstag sorgten für einen anregenden Veranstaltungsauftakt. In der begleitenden Ausstellung mit 42 Partnern aus der Dentalindustrie konnten die Anwesenden neueste Techniken, Produkte und Services kennen lernen. 

Das Hauptthema des diesjährigen Kongresses „Entzündungen“ beschrieb damit einen essenziellen Bereich des oralchirurgischen Fachgebietes und zeigte seine fundamentale Bedeutung für Klinik und Praxis auf. „Zum einen sind Therapie und Diagnostik entzündlicher Erkrankungen und ihre allgemeinmedizinischen Zusammenhänge wesentlicher Teil der täglichen Praxis, darüber hinaus sind Entzündungen häufige und wesentliche Komplikationen bei chirurgischer Behandlung und Hauptursache von Misserfolgen bei vielen oralchirurgischen Therapieverfahren.“, so Dr. Dr. Wolfgang Jakobs, Vorsitzender des BDO, bei seinem Eröffnungsvortrag.

Das Programm der diesjährigen Jahrestagung stellte die vielfältigen Aspekte entzündlicher Prozesse für alle Bereiche des Fachgebietes in einem breit gefächerten wissenschaftlichen Programm mit relevanten Beiträgen dar. Neben odontogenen Infektionen wurden u. a. Entzündungen von Hart- und Weichgewebe, Entzündungen nach Implantatinsertion oder in Zusammenhang mit Augmentation, aber auch pharmakologische Aspekte der antiinfektiösen Therapie oder der Lokalanästhesie bei Entzündungen vorgestellt und diskutiert.

„Entzündungen können sich z.B. aus einer odontogenen Infektion oder anderen Noxen entwickeln, sie können aber auch Hinweis auf Allgemeinerkrankungen sein, die sich unter anderem auch im Bereich der Mundhöhle, perioral oder im Gesicht unserer Patienten widerspiegeln. Nicht immer ist es leicht, die Ursache zu erkennen.“, ordnete auch der wissenschaftliche Leiter des BDO-Kongresses, Priv.-Doz. Dr. Frank Peter Strietzel das Leitthema des Kongresses in seiner Eröffnungsrede ein. „Da wir vergleichsweise häufig von Patienten mit Entzündungssymptomen konsultiert werden, ist es von Zeit zu Zeit sinnvoll und notwendig, aktuelle Entwicklungen und Erkenntnisse auf dem Gebiet der Entzündungsentstehung, -diagnostik, -differenzialdiagnostik und Therapie zu fokussieren, im klinischen Kontext darzustellen und dabei auch ganz praktische Hinweise für die tägliche Arbeit zu erhalten.“, so Strietzel. Diesem Ziel verpflichtete sich die Auswahl des Rahmenthemas wie auch der einzelnen Vortragsthemen, vor allem aber der Referenten – die Zuhörer konnten von ihrem großem Spezialwissen bei einem weiten und interdisziplinär ausgerichteten Überblick über die Fachgebiete und vor allem auch von ihrer praktischen Erfahrung profitieren.

Der Kongress wurde wie im Vorjahr von der OEMUS MEDIA AG organisiert und erfolgreich durchgeführt.

Information:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstr. 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 48474-308
Fax: 0341 48474-290 
E-Mail: event@oemus-media.de 
www.oemus.com 
www.bdo-jahrestagung.de

Foto: OEMUS MEDIA AG

Ausstellerliste

Dental City — der virtuelle Marktplatz für dentale Produkte

An 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr können sich Interessierte über neueste Produkte, Webinare, Fortbildungsangebote und Messehighlights der teilnehmenden Unternehmen informieren. Mit Dental City powered by ZWP online startete die OEMUS MEDIA AG eine neue Dimension der virtuellen Präsentation von Unternehmen, Dienstleistungen und Produkten. Mit nur einem Klick sind Sie auf dem Dental City-Profil der am Kongress teilnehmenden Unternehmen. Jetzt testen!

Medical Instinct® Deutschland GmbH
BTI Deutschland GmbH
CP GABA GmbH
DEMEDI-DENT GmbH & Co. KG
Dentisratio GmbH
EOS Health Honorarmanagment AG
infinitas medical GmbH
jameda GmbH
LUORO GmbH
MCC Medical CareCapital AG
mectron Deutschland Vertriebs GmbH
Medela Medizintechnik GmbH & Co. Handels KG
UFSK- International OSYS GmbH
MegaGen F.D. AG
Meoplant Medical GmbH
My Trade GmbH
PVS dental GmbH
Regedent GmbH
Schütz Dental GmbH
Starmed GmbH & Co. KG
Thommen Medical AG
UFSK-International OSYS GmbH
USTOMED INSTRUMENTE Ulrich Storz GmbH & Co. KG Chirurgie- und Dentalinstrumente
Wegmann-Dental
Zimmer Dental GmbH
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige