Anzeige
Ticker
Fokus
News
Warum der Chef immer Schuld ist

Warum der Chef immer Schuld ist

Personalmanagement 23.02.2018
Ein Angestellter erhält für positive Konsequenzen seines Handelns deutlich mehr Lob als sein Boss. In einem Experiment von Bochumer und Kölner Forschern kam nun heraus, dass bei der Zuschreibung von Lob und Tadel – anders als bislang angenommen – scheinbar der soziale Status der handelnden Person entscheidend ist und nicht die Tatsache, wie viel Einfluss eine Person auf die Situation genommen hat. weiterlesen
Mehr News
Themen
Mehr Themen
PRAXIS

Antiresorptive Medikamente

Prophylaxe 08.02.2018
Unter antiresorptiven Medikamenten versteht man eine Gruppe von Substanzen, die über eine Osteoklastenhemmung den systemischen und lokalen Knochenabbau reduzieren. Aufgrund dieses Wirkungsmechanismus sind die Medikamente bei Erkrankungen indiziert, die mit einer erhöhten Knochenresorption einhergehen. weiterlesen
Mehr Fachartikel

Fachgebiete

Alle Fachgebiete

ePaper

Anzeige