Anzeige
Branchenmeldungen 09.10.2017

Produktinnovationen für bessere Ergebnisse in der Implantologie

Produktinnovationen für bessere Ergebnisse in der Implantologie

Dentsply Sirona treibt weiterhin die Entwicklung integrierter digitaler Workflows in der Implantologie voran und ermöglicht so optimale Behandlungsergebnisse für jeden Patienten. Auf der EAO-SEPES 2017 in Madrid wurden die aktuellen Innovationen im Klinik-Labor-Workflow, bei dem der Schwerpunkt auf Outsourcing liegt, auf dem Messestand und in der Hospitality Lounge von Dentsply Sirona präsentiert.

Auf dem EAO-SEPES-Kongress in Madrid bot Dentsply Sirona den Zahnärzten die Wahl zwischen zwei digitalen Workflow-Abläufen – einem Chairside-Workflow und einem Workflow mit Schwerpunkt auf Outsourcing. Beide Abläufe führen zu hervorragenden Ergebnissen für die Patienten. Zahnärzte, die einen Chairside-Workflow bevorzugen, leisten den größtmöglichen Anteil des Behandlungsablaufs selbst, während Behandler, die den Schwerpunkt auf Outsourcing legen, weniger Behandlungsschritte chairside durchführen und den Zahntechniker deutlich stärker integrieren. Jeder Workflow hat seine Vorteile. Letztendlich hängt die Wahl des passenden Workflows davon ab, was dem Behandler für seine individuellen Praxisziele vorteilhafter erscheint.

Atlantis CustomBase-Lösung für das Astra Tech Implant System EV

Mit einer Atlantis CustomBase-Lösung eröffnen sich für verschraubte Versorgungen neue Perspektiven – von den Designmöglichkeiten und einem einzigartigen abgewinkelten Schraubenzugang bis hin zur Implantatkompatibilität. Der neue abgewinkelte, optimal positionierte Schraubkanal schenkt Zahnärzten und Zahntechnikern mehr Flexibilität für eine bessere Ästhetik und einfachere Eingliederung, ohne die optimale Implantatplatzierung zu beeinträchtigen. Der passende Schraubenzugang bedeutet weniger Kompromisse bei der Implantatplatzierung sowie beste Funktion und ästhetische Ergebnisse.

Dieses neue Merkmal wird im Herbst 2017 für OsseoSpeed EV-Interfaces des Astra Tech Implant System verfügbar sein.

Die Atlantis CustomBase-Lösung ist die erste zweiteilige verschraubte Lösung, die wirklich individuell auf den Patienten zugeschnitten ist. Sie verbindet ein Atlantis Abutment und eine Atlantis Crown mit einem Schraubkanal. Diese Lösung ist für verschraubte Einzelzahnversorgungen in Verbindung mit allen gängigen Implantatsystemen erhältlich und wird durch ein umfassendes Garantieprogramm abgedeckt.

Atlantis-Lösungen mit CEREC AC mit Omnicam und Sirona Connect

Zahnärzte, die ihren Patienten eine individualisierte Behandlung bieten möchten, die vorhersagbar, präzise und zeitsparend ist, können nun über ihre CEREC Omnicam und die Sirona Connect-Software eine Verbindung zu den Atlantis-Lösungen herstellen.

Diese Form der direkten Kommunikation wurde zur Erleichterung der Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Dentallabor konzipiert.

Das Design patientenindividueller verschraubter und zementierter Atlantis-Lösungen basiert auf der Anatomie und klinischen Situation jedes einzelnen Patienten, wobei die Funktion und das Aussehen von natürlichen Zähnen perfekt nachgebildet werden.

Simplant Pro 18/mySimplant-Planungsservice bei computergestützter Implantatbehandlung

Die Simplant-Software bietet Zahnärzten und Zahntechnikern einen erheblichen Mehrwert, indem sie eine bessere, schnellere und sicherere zahnmedizinische Versorgung gewährleistet. Simplant Pro 18 zählt zu den umfangreichsten Softwarepaketen für die Planung von Zahnimplantaten, die auf dem Markt verfügbar sind. Sämtliche innovativen Tools des Simplant-Portfolios stehen zur Verfügung.

Dank computergestützter Implantatbehandlung über den mySimplant-Planungsservice bleibt mehr Zeit für die eigentliche Behandlung der Patienten. Durch diesen neuen Auslagerungsservice von Dentsply Sirona Implants können Zahnärzte dank dem Rückhalt durch einen erfahrenen Partner in aller Ruhe ihr Praxisspektrum erweitern oder den Erfolg ihrer Praxis steigern, ohne die Kontrolle über die Planung der Implantatbehandlung aus der Hand geben zu müssen und – was am Wichtigsten ist – ohne das klinische Behandlungsergebnis zu gefährden.

Für jede Behandlung die richtige Lösung

Dentsply Sirona ist als einziges Unternehmen der Branche in der Lage, eine umfassende Palette an End-to-End-Lösungen anzubieten, die den gesamten Prozess der Implantatbehandlung unterstützen – von der Planung bis hin zur endgültigen Versorgung. Die ganzheitlichen Lösungen für die Implantologie von Dentsply Sirona ermöglichen Zahnärzten und Zahntechnikern sicherere und effizientere Behandlungsprozesse sowie mehr Tragekomfort und eine höhere Lebensqualität für die Patienten.

Die EAO-SEPES 2017 ist eine gemeinsame Tagung der European Association for Osseointegration (EAO) und la Sociedad Española de Prótesis Estomatológica y Estética (SEPES), bei der das 26. Annual Scientific Meeting der EAO und der 47. Congreso Anual de SEPES zusammengelegt wurden.

Quelle: Dentsply Sirona 

Foto: Dentsply Sirona
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige