Anzeige
Businessnews 28.10.2019

Henry Schein spendet 4.000 Euro an KINDERHILFE in Berlin

Henry Schein spendet 4.000 Euro an KINDERHILFE in Berlin

Herzige Spendenaktion

Auf den diesjährigen Herbstfesten zeigte Henry Schein erneut ein besonderes Herz für Kinder: Die Depots in Berlin und Leipzig veranstalteten im Rahmen ihrer Herbstfeste eine Lebkuchenherz-Aktion zugunsten schwer kranker Kinder, an dem sich die Besucher rege beteiligten. Rund 1.850 Euro kamen dabei zusammen, die von Henry Schein verdoppelt und aufgerundet wurden, sodass am Ende ein Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro an den Verein KINDERHILFE – Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder übergeben werden konnte.

Der Verein KINDERHILFE – Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder entstand vor über 30 Jahren aus einer Elterninitiative heraus. Ziel ist es den Familien, die die schockierende Diagnose „Dein Kind hat Krebs“ erhalten in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen und zu begleiten. Oft müssen die betroffenen Kinder und deren Familien nach den langwierigen Behandlungen das neue und andere Familienleben erst wieder erlernen und zueinander finden. „Wir sind sehr gerührt über diese tolle Aktion und das Engagement aller Beteiligten. Die Spende setzen wir für unsere Nachsorgeeinrichtung in Bad Malente ein, in der Familien mit ihren schwerkranken Kindern Urlaub machen können. Ein besonderer Fokus liegt auf den Geschwisterkindern, die während dieser Zeit oft zurückstecken müssen. In der Einrichtung unternehmen sie Wanderungen oder Tagesfahren mit Betreuern und können für kurze Zeit Abstand vom schwierigen Alltag nehmen“, erklärt Dr. Dieter Hasse, stellvertretender Vorsitzender des Vereins.

„Die Spendenbereitschaft war riesig: Die Besucher unserer Herbstfeste – angefangen von Praxis- und Laborkunden bis hin zu den Industriepartnern und Referenten – zeigten sich großzügig und kauften große Mengen der Lebkuchenherzen für einen guten Zweck. Wir freuen uns, dass wir mit der Spende einen Beitrag zu der sehr wichtigen Arbeit des Vereins leisten können“, so Victor Stoyloff, Direktor Region Ost bei Henry Schein Dental Deutschland GmbH, anlässlich der Übergabe des Spendenschecks im Berliner Depot.

Soziale Verantwortung ist tief in der Unternehmenskultur von Henry Schein verankert. Im Rahmen des Corporate Social Responsiblity-Programms, Henry Schein Cares, unterstützt das Unternehmen weltweit soziale Projekte, die benachteiligten Bevölkerungsgruppen eine bessere medizinische Versorgung ermöglichen.

Weitere Infos finden Interessenten unter www.henryschein-dental.de

Quelle: Henry Schein

Foto: Henry Schein

Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige