Anzeige
Branchenmeldungen 23.09.2019

Henry Schein Cares unterstützt Programm von Special Olympics

Henry Schein Cares unterstützt Programm von Special Olympics

Das Programm „Healthy Athletes® - Gesunde Athleten“ der Special Olympics erweitert Zugang zur Gesundheitsversorgung dank Spenden von Henry Schein Cares

Henry Schein unterstützte Anfang September gleich drei Sportveranstaltungen von Special Olympics Deutschland in Sachsen-Anhalt durch Spenden mit benötigten Gesundheitsprodukten. Vom 09. bis 11. September 2019 fanden in Osterburg die 5. Offenen Sportspiele mit rund 500 Teilnehmern aus vier Bundesländern und Wettbewerben in acht Sportarten statt. Bereits am 07. September veranstaltete Special Olympics Sachsen-Anhalt auf dem Downsportfest des Stadtsportbundes Magdeburg mit etwa 200 Teilnehmern das Gesundheitsprogramm „Healthy Athletes® – Gesunde Athleten“ in der Disziplin Special Smiles. Zwei Tage zuvor fand das Sportfest „Gemeinsam miteinander“ der halleschen Behindertenwerkstätten mit zirka 300 Sportlern in Halle (Saale) statt, an dem ebenfalls Screenings von Special Olympics angeboten wurden.

Als Special Olympics Health Provider Partner werden die Spenden von Henry Schein bei den Screenings von sechs der acht Aktionen von „Healthy Athletes® – Gesunde Athleten“ verwendet. Darunter auch beim Programm Special Smiles (Gesund im Mund), das Athleten umfassende Informationen zum Thema Zahngesundheit, kostenlose zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen, Anleitungen zur korrekten Verwendung von Zahnbürsten und Zahnseide und, bei Bedarf, Weiterbehandlungsempfehlungen an Zahnärzte, bietet. Die Spenden von Henry Schein werden auch fünf weitere Aktionen von „Healthy Athletes® – Gesunde Athleten“ unterstützen: „Fit Feet“ – Fitte Füße (Podologie), „FUNFitness“ – Bewegung mit Spaß (Physiotherapie), „Health Promotion“ – Gesunde Lebensweise (Beratungen zur gesunden Lebensweise) und „Strong Minds“ – Innere Stärke (psychisches Wohlbefinden).

„Dank der Unterstützung von Henry Schein konnten wir die für diese Veranstaltung geplanten Gesundheitsprogramme und insgesamt knapp 280 Screenings erfolgreich und in vollem Umfang durchführen,“ sagt Dr. med. Imke Kaschke MPH, Leiterin Gesundheit bei Special Olympics Deutschland. “

Bei den Spenden handelt es sich um eine Initiative von Henry Schein Cares, dem firmeneigenen weltweiten Programm für gesellschaftliche Verantwortung. Sie helfen Special Olympics dabei, die Mission der Bereitstellung von Gesundheitsversorgung und Aufklärung für die Athleten umzusetzen.

„Wir freuen uns, die Special Olympics als Partner von Healthy Athletes® zu unterstützen. Die Special Olympics teilen unsere Überzeugung, dass alle Menschen Zugang zu qualitativ hochwertiger Gesundheitsversorgung verdienen – ungeachtet jeglicher Unterschiede“, sagte Jennifer Kim Field, Vice President of Corporate Social Responsibility bei Henry Schein. „Die allgemeine Gesundheit und die zahnmedizinische Gesundheit stehen miteinander in Verbindung, daher ist es sehr wichtig, dass Menschen mit geistiger Behinderung Zugang zu zahnmedizinischer Versorgung erhalten, um ihre Lebensqualität zu verbessern.“

Trotz ihrer höheren Gesundheitsrisiken wird Menschen mit geistiger Behinderung häufig der Zugang zur Gesundheitsversorgung verwehrt und die Special Olympics setzen sich dafür ein, diesen Menschen die Möglichkeit zu geben, ein gesundes Leben zu führen. Inklusive Gesundheitsversorgung gibt Menschen mit geistiger Behinderung die Möglichkeit, in vollem Umfang die gleichen Gesundheitsangebote und -dienstleistungen zu nutzen, wie alle anderen Menschen auch. Seit 1997 hat das Programm „Healthy Athletes® – Gesunde Athleten“ der Special Olympics mehr als zwei Millionen kostenlose Vorsorgeuntersuchungen ermöglicht und mehr als 260.000 Gesundheitsdienstleister und Studenten in der Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung geschult.  

Henry Schein Cares stützt sich auf vier Säulen: Motivation der Mitglieder zur Ausschöpfung ihres Potenzials, Gewährleistung der Rechenschaftspflicht durch die Ausweitung ethischer Geschäftspraktiken auf alle Ebenen von Henry Schein, Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit sowie Ausbau des Zugangs zu medizinischer Versorgung in unterversorgten und gefährdeten Gemeinschaften auf der ganzen Welt. Die von Henry Schein Cares unterstützten Aktivitäten im Gesundheitswesen konzentrieren sich vor allem auf drei Bereiche: Förderung des Wohlbefindens, Ausbau von Kapazitäten bei der Erbringung von medizinischen Leistungen sowie Unterstützung bei Katastrophenschutz und -hilfe.

Über Special Olympics Deutschland

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 von Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit 5,2 Millionen Athletinnen und Athleten in 174 Ländern vertreten. Mehr Informationen sind unter www.specialolympics.de erhältlich.

Quelle: Henry Schein

 

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige