Anzeige
Businessnews 30.01.2020

Lisa Yankie ist neue Chief Human Resources Officer bei Dentsply Sirona

Lisa Yankie ist neue Chief Human Resources Officer bei Dentsply Sirona

Lisa Yankie übernimmt fortan die Position als Senior Vice President, Chief Human Resources Officer and Communications (CHRO) bei Dentsply Sirona. Sie wird ihre Tätigkeit von dem Unternehmenshauptsitz aus, in Charlotte, USA, verfolgen.

„Im Namen des gesamten Managementteams freue ich mich sehr, dass Lisa Yankie unser Team unterstützen wird. Sie bringt langjährige HR-Erfahrung aus der ganzen Welt mit und hat mehrfach bewiesen, dass sie einerseits erfolgreiche HR-Strategien entwickeln und umsetzen, andererseits aber auch Umstrukturierungsprozesse begleiten kann“, sagt Dentsply Sirona CEO Don Casey. „Lisa Yankie wird uns dabei helfen, unsere Mitarbeiterstrategie auszubauen und sich auf das strategische Talentemanagement konzentrieren, während wir daran arbeiten, dass man uns nicht nur in der Dentalbranche, sondern auch darüber hinaus weltweit als ein innovatives und attraktives Unternehmen, sowie als einen Arbeitgeber erster Wahl kennt. Ich bin überzeugt davon, dass Lisa Yankie die richtige Frau ist, um uns beim Erreichen unserer Ziele zu unterstützen“, so Don Casey weiter.

„Ich freue mich sehr auf die spannende Arbeit bei Dentsply Sirona und auf die Zusammenarbeit mit einer so talentierten Mannschaft. Ich danke Don Casey und dem Managementteam für ihr Vertrauen“, sagt Lisa Yankie. „Dentsply Sirona blickt auf eine beeindruckende Geschichte in einer Branche zurück, die zur Verbesserung der weltweiten Zahngesundheit beiträgt. Als Weltmarktführer in dieser Branche wollen wir unseren Mitarbeitern Wachstums- und Weiterbildungschancen an einem bedeutungsvollen Arbeitsplatz bieten. Insbesondere diesen Bereich möchte ich mit meiner Leidenschaft zum Aufbau von Mitarbeiter-Engagement unterstützen, um ein diversifiziertes und inklusives Arbeitsumfeld zu fördern“, führt Lisa Yankie weiter aus.

Lisa Yankie bekleidete bereits verschiedene Managementfunktionen in mehreren führenden und weltweit tätigen Unternehmen. So war sie unter anderem bei der Ford Motor Company, der Bank of America, der SPX FLOW Corporation und zuletzt bei der Domtar Corporation tätig, wo sie unter anderem als CHRO für die verschiedenen Standorte des Konzerns zuständig war.

Lisa Yankie schloss ihr Studium an der Michigan State University erfolgreich mit einem Bachelor in Business Administration und einem Master in Labor Relations und Human Resources ab. Derzeit ist sie auch als Vorstandsmitglied der gemeinnützigen Organisation Women in Manufacturing aktiv und gehört dem Kuratorium der Graduate School of HR and Labor Relations (SHRLR), an der Michigan State University, an.

Quelle: Dentsply Sirona

Foto: Dentsply Sirona

Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige