Portalsuche

Firmen » Keystone Dental GmbH

Keystone Dental GmbH

Jägerstraße 66
53347 Alfter

Telefon: 02222 92940
Telefax: 03222 9989247

E-Mail: info.de@keystonedental.com
Internet: http://www.keystonedental.com

Firmenbeschreibung

Keystone Dental ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich der Dentaltechnik, das sich der Bereitstellung modernster Technik bei Dentalprodukten im Zusammenspiel mit beispiellosem Service verschrieben hat. Keystone wurde im Jahr 2006 von Warburg Pincus und Russel Olsen gegründet und wird von einem starken Managementteam geführt, das über nachweisliche Fachkompetenz auf dem Markt der Dentalimplantate sowie eine umfangreiche Erfahrung in diesem Geschäft verfügt.

Das kontinuierliche Wachsen von Keystone Dental macht es möglich, dem Markt ein erweitertes Produktprogramm anbieten zu können und eine noch größere Kundenbasis mit den gebündelten Leistungen zu erreichen. So ergibt sich langfristig ein Benefit sowohl für das Unternehmen, als auch für die Kunden.

Das Produkt-Portfolio mit seinen hochwertigen Implantatsystemen sowie einer Vielzahl an prothetischen Optionen beinhaltet ein Komplettkonzept für den Einsatz der oralen Implantologie. Im Bereich der GBR/GTR wurde die bestehende Produktplatte durch die Membrane DynaMatrix erweitert. Im Planungsbereich wird dem Markt mit EasyGuide eine Software zum navigierten Implantieren zur Verfügung gestellt.

Keystone Dental freut sich darauf, die erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Sinne fortzuführen und so Ihren Einsatz beim Aufbau Ihrer Praxis und der Versorgung Ihrer Patienten zu unterstützen.

Prima® Implantat System Innovative Technologie – Klinische Flexibilität – Ästhetische Ergebnisse


Das Keystone Prima Implantat System bietet beispiellose Flexibilität mit einem einzigen Implantatsystem: Mit ein- oder zweiteiligen Implantaten, einem einfach zu handhabenden Chirurgie-Set und einer großen Auswahl an weiteren Optionen und Restaurationsmöglichkeiten erfüllt das Prima Implantatsystem höchste Ansprüche. Prima liefert die Ergebnisse, die Ihre ästhetisch anspruchsvollen Patienten erwarten.

PrimaSolo® – einteilige, konisch geformte Implantate von besonders hoher Stabilität mit integriertem, goldfarbenen Abutment, die in einem einzeitigen Eingriff inseriert werden, bedeuten für den Zahnarzt hohe Primärstabilität. Für den Patienten bedeuten die goldfarbenen Abutments ein natürlich wirkendes Lächeln. Die zeitsparende Technologie der PrimaSolo Systems verkürzt die Behandlungszeit wesentlich.

Prima Connex® – zweiteilige, konische und parallelwandige Implantate mit einer hoch entwickelten, einzigartigen 6-nockigen Innenverbindung bietet eine starke klinische Leistung mit hohem Ästhetikwert. Die 6-nockige Innenverbindung, die zu den stabilsten Verankerungen in der gesamten Branche zählt, schafft einen optimalen Übergang von Implantat zu Abutment und verringert so die Gefahr von Mikroverschiebungen. Sechs Drehpositionen bieten erhöhte Flexibilität bei der Positionierung der Abutments. Ein praktisch angeordnetes Chirurgieset ergänzt das System sinnvoll.

Im Fokus

Genesis Implantat System

Genesis Implantat System

Das Genesis-System stellt mit seinem von der Natur inspirierten biomimetischen Design eine große Errungenschaft in der Implantat-Zahnheilkunde dar.

LODI

LODI

Ein von der Industrie als „Best-in-Class“ anerkanntes Halteinstrument auf einem Implantat für die Versorgung von zahnlosen Patienten mit schmalen Kieferkämmen.

Prima Implantat System

Das Prima Implantat System bietet mit ein- oder zweiteiligen Implantaten, einem einfach zu handhabenden Chirurgie-Set und einer großen Auswahl an weiteren Optionen beispiellose klinische Flexibilität in einem einzigen Implantat System.

DynaMatrix

Die neue Dynamik des Gewebeumbaus. DynaMatrix ist eine biologische extrazelluläre Membran (ECM), diefür die Heilung unverzichtbare biologische Komponenten enthält.

Produktinformationen auf ZWP online