Firmen

zurück zur Übersicht

NMT Neue Medizintechnik München GmbH

NMT Neue Medizintechnik München GmbH

Flurstraße 5
82166 Graefelfing

Telefon: 089-61089380
Telefax: 089-61089387

E-Mail: info@nmt-muc.de
Internet: http://www.nmt-muc.de

Unternehmensbeschreibung

Die NMT München GmbH ist Beratungs- und Vertriebgesellschaft für technologische Spitzenlaser in Zahn- und Humanmedizin und verfügt auf diesem Gebiet in der Geschäftsleitung über mehr als 25-jährige Erfahrung. Sie wurde 2006 als GmbH gegründet, um laserinteressierten Zahnärzten eine möglichst objektive Beratung vor Kauf und Einsatz eines Lasergerätes zu geben und die Zahnärzte in der Patientenkommunikation zu unterstützen. Durch langjährig erfahrene Mitarbeiter und Kooperationen mit international tätigen Laserherstellern, kann NMT für jede Praxis das geeignete Lasersystem anbieten.

 

Außerdem arbeitet NMT mit Universitäten, Meinungsbildnern und Fachgesellschaften zusammen und kann somit jedem Zahnarzt die notwendige Aus- und Weiterbildung für jedes Lasersystem und jede Wellenlänge bieten. Die NMT ist Mitglied der ESOLA (European Society of Oral Laser Applications), DZOI (Deutsches Zentrum für Orale Implantologie) und DGL (Deutsche Gesellschaft für Laserzahnheilkunde).

Nach erfolgreichen Markteinführungen des ersten CO2-Lasers mit flexibler Hohlwellenübertragung, des Millennium Waterlase, des Opus Duo, dem einzigen Kombinationslasers mit Erbium und CO2-Wellenlänge, eines der ersten akkubetriebenen Diodenlasers sowie des Erbiumlasers mit Laser-in-Handstücktechnologie, kooperiert NMT seit Ende 2011 (wieder) mit dem Weltmarktführer für dentale Lasersysteme, der amerikanischen Firma Biolase.


iPlus

Das technologische Highlight der aktuellen Produktpalette ist der iPlus, ein Kombinationslaser mit neuester, leistungstärkster Erbium-Lasertechnologie und einem handlich kleinen Personal-Diodenlaser.

Der iPlus vereint starke Leistung, leichte Handhabung und flexible Einsatzmöglichkeiten mit attraktivem Design, modernster Anwendungstechnik und hohem Patientenkomfort.

 

 



Epic10

Seit Ende 2012 ist zudem mit dem Epic10 ein leistungsstarker Kompaktdiodenlaser mit modernem, ansprechendem Design im Angebot, der mit seinem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und den zusätzlichen Verwendungsmöglichkeiten in Bleaching und Schmerztherapie neue Maßstäbe in diesem Marktsegment setzt.

 

 

iLase & Waterlase MD

Darüber hinaus sind auch weiterhin der Hand-Diodenlaser iLase separat sowie das bewährte Erbium-Lasermodell Waterlase MD zu interessanten Konditionen verfügbar.

Gebrauchtgeräte aller Wellenlängen mit Training und Servicegarantie

 

Aus Inzahlungnahmen können jederzeit technisch überprüfte Gebrauchtgeräte zu günstigen Preisen angeboten werden, z.B. Opus Duo, der einzige Kombinationslaser mit Erbium- und CO2-Wellenlänge, den Spezialisten für Hart- bzw. Weichgewebe in 2 verschiedenen Modellvarianten.

Informationen gibt es hier

Zentrum für sanfte Laserzahnheilkunde

Für die umfassende Betreuung lasertechnisch ausgestatteter Praxen hat NMT mit dem markenrechtlich geschützten „Zentrum für sanfte Laserzahnheilkunde“ eine Institution geschaffen, die Laseranwender mit Maßnahmen zur Bekanntmachung, Organisationshilfen und Fortbildungsveranstaltungen beim Erfolg der Lasertherapie unterstützen soll. Auf der Homepage www.dentlaser-forum.de findet man entsprechende Informationen.

2011 wurde zudem das Laserzentrum Nord in Damme gegründet, das die Serviceaktivitäten koordinieren soll. So wurden im Herbst 2011 die Dammer Lasertage erfolgreich gestartet, die mindestens 1-mal jährlich zu wechselnden Schwerpunktthemen mit internationalen Experten aus Praxis und Wissenschaft, die neusten Erkenntnisse vorstellen und beleuchten. Die zweite Veranstaltung im Mai 2012 wurde erstmals als eine gesamte Fortbildungsveranstaltung live im Internet übertragen.

Auch 2013 fand am 31. Mai/1.Juni wieder diese gut angenommene Fortbildung mit hochkarätigen Referenten in neuer Umgebung in bewährter Form statt. Informationen und weitere Termine finden Sie hier.

Für laserinteressierte Zahnärzte die sich über Technik und Einsatzmöglichkeiten ein eigenes Bild machen wollen, werden in verschiedenen deutschen Städten seit 2012 kostenfreie Infoabende angeboten. Mit den Halbtageskursen „Laser – live und aktuell“ bei erfahrenen Laseranwendern und Referenzpraxen können diese Eindrücke noch vertieft werden. Außerdem stellt NMT interessierten Zahnärzten die Erbium-Lasersysteme bei einer kostenfreien Demonstration mit eigenen Patientenbehandlungen unter fachkundiger Begleitung vor.

Jetzt ganz neu:

Abrechnungshandbuch zur Laserleistung unter besonderer Berücksichtigung der neuen GOZ 2012 mit praktischen Abrechnungsbeispielen. Preis 48,- Euro zzgl Versand.

zurück zur Übersicht