Profil
SCHOTT AG

SCHOTT AG

Christoph-Dorner-Str. 29
84028 Landshut

Routenplaner
Website: http://www.schott.com/medical

Über uns

SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern mit über 130 Jahren Erfahrung auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Das zu 100 % der Carl-Zeiss-Stiftung gehörende Unternehmen ist mit rund 15.400 Mitarbeitern und Standorten in 35 Ländern weltweit präsent.

Das Portfolio medizintechnischer Komponenten von SCHOTT umfasst faseroptische Komponenten für die Beleuchtung und Bildgebung, Lichtquellen, autoklavierbare LEDs sowie hermetische sterilisierbare Gehäuse für empfindliche elektronische Bauteile und Sensoren sowie Steckverbinder.

Komponenten von SCHOTT ermöglichen Medizintechnikherstellern, Geräte mit besseren Leistungsmerkmalen und zusätzlichen Funktionalitäten auszustatten.

Die optische High-Tech-Faser PURAVIS® beschert nicht nur ein Mehr an optischer und mechanischer Leistung, sondern schont durch den Verzicht auf kritische Fertigungsstoffe auch nachhaltig die Umwelt.

Neue Perspektiven eröffnen zudem die autoklavierbaren SOLIDUR® LEDs, die an die Spitze eines Instrumentes integriert werden können. Sie bringen so erstmals die Lichtquelle direkt an die Behandlungsstelle.

Beide Beleuchtungslösungen – per Faserstab oder LED – bieten Entwicklern unterschiedliche Designoptionen, um medizinische Instrumente mit besseren Lichtfunktionalitäten auszustatten und ermöglichen damit dem Arzt durch gezielte Ausleuchtung der Behandlungsstelle präziseres Arbeiten.

Mit einem innovativen Produktportfolio und langjähriger Erfahrung in der Medizintechnik bietet SCHOTT passende Komponenten für anspruchsvolle Anwendungen wie Endoskopie, Chirurgie und Dentalmedizin, Digitales Röntgen, In-Vitro-Diagnostik und Patientenüberwachung sowie die Lichttherapie und Umgebungsbeleuchtung.

Fokus

Sterilisierbare LEDs – Extrem hart im Nehmen!

SCHOTT Solidur® LEDs ermöglichen erstmals die Integration einer vollständig autoklavierbaren Lichtquelle direkt an der Spitze dentaltechnischer Geräte und Instrumente. Hermetisch versiegelte Gehäuse aus nicht-alternden Materialien ermöglichen die gas-dichte Verkapselung der LEDs. So überstehen diese selbst mehr als 3500 Sterilisationszyklen im Autoklaven, ohne dass dabei ihre Leistungsfähigkeit oder ihre Lebensdauer beeinträchtigt wird. Die SCHOTT Solidur® LED-Familie besteht aus drei Basisdesigns, die individuell angepasst werden können. Darüber hinaus sind auch vollkommen kundenspezifische sterilisierbare LED-Designs möglich.

mehr zum Produkt

Autoklavierbare Gehäuse, Durchführungen und elektrische Konnektoren

Zur sicheren Verkapselung elektronischer Bauteile in der Dental- und Medizintechnik bietet SCHOTT vollständig autoklavierbare, kundenspezifische Gehäuse, Durchführungen und Konnektoren. Glas-Metall-, Keramik-Metall- (CerTMS®) und vollkeramische Gehäuse eignen sich hierfür besonders gut, denn als anorganische und somit nicht alternde Materialien ermöglichen Glas und Keramik eine gas-dichte, hermetische Versiegelung und agieren zugleich als Isolator der elektrischen Kontakte.

mehr zum Produkt
Produkte

Eventkalender

12.-15.11.2018 COMPAMED Düsseldorf
12.-16.03.2019 IDS Köln

 

ePaper