Profil
WinWin-Dental GmbH

WinWin-Dental GmbH

Bergstraße 2
37447 Wieda

Routenplaner
Website: http://www.winwin-dental.de/

WinWin-Dental GmbH

WinWin-Dental bietet moderne, sorgfältig ausgewählte Dentalprodukte, die bereits erfolgreich in Zahnarztpraxen eingesetzt werden. Hauptaugenmerk liegt auf dem revolutionären Präventionsprodukt Dentcoat. Aber auch hochwertige Bioersatzmaterialien mit ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis, Implantatsysteme von Noris Medical und innovative Geräte für die Praxis wie das CALAJECT™ gehören zum Produktportfolio von WinWin-Dental. Der Vorteil für den Kunden: Geräte können je nach Bedarf gekauft, gemietet oder bequem geleast werden.

Sowohl das Sortiment als auch die hohe Servicequalität sind darauf ausgelegt, Zahnärzten unkompliziertes und effizientes Arbeiten zu ermöglichen. Als inhabergeführtes Unternehmen kann das Team der WinWin-Dental GmbH für jeden ihrer Kunden persönlich da sein und sie wirklich individuell beraten. Denn am Ende zählt – genau wie für den Zahnarzt – die Zufriedenheit der Patienten.

Dentcoat – DIE REVOLUTION IM ZAHNSCHUTZ

Dentcoat besteht aus einem flüssigen Bioglas (SiO2)-Komplex, gelöst in Ethanol (

Der SiO2-Komplex (Flüssigkristalle) verbindet sich fest mit der Schmelz-/Dentinstruktur und verdichtet den Zahnschmelz. Es entsteht eine glatte, biorepulsive Oberfläche, an der Proteine und Mikroorganismen nur noch stark reduziert anhaften können. Plaque Akkumulation wird so weitestgehend verhindert und somit entzündliche Prozesse am Parodont herabgesetzt.

DENTCOATING – revitalisiert und schützt

Ist der kristalline Schutz erst einmal aufgebaut, haben es Bakterien sehr schwer sich an die Zahnoberfläche anzuheften. DENTCOAT reduziert dauerhaft die Anheftung von Plaque um bis zu 95 %. Kau- und Sprechbewegungen halten dann im Frontzahnbereich die Flächen sauber. Plaque bildet sich im Laufe des Tages nur noch reduziert nach. 

Behandlung

Vor jeder Behandlung müssen die Zähne professionell beim Zahnarzt gereinigt werden. Nur so kann das Material ungehindert in den Zahnschmelz eindringen. Danach wird ein Wangenhalter mit integrierter Mundbodenabsaugung und Zungenkörbchen eingesetzt. Lippen und Wangen werden dabei von den Zähnen abgehalten und es wird garantiert, dass die Zähne speichelfrei bleiben.

Wie viel Behandlungen sind erforderlich?

Die Basisversorgung aller Zahnoberflächen erfolgt in zwei Sitzungen innerhalb von zwei Wochen. Im ersten Jahr erfolgt die Auffrischung nach sechs Monaten mit nur noch 50 % der vorangegangenen Behandlung. Danach ist erfahrungsgemäß die Auffrischung ca. alle 12 Monate, je nach Anamnese, erforderlich.

DENTCOAT stärkt die Struktur der Zähne. Ablagerungen von Nikotin, Rotwein oder Kaffee dringen nicht mehr in den Zahnschmelz ein, sondern haften nur noch auf der Zahnoberfläche. Sie lassen sich einfach mit einem Ultra Cleaner von der Zahnoberfläche entfernen.

Patienten erhalten ein natürliches, sofort nach den Behandlungen sichtbares, glänzendes Ergebnis.

mehr zum Produkt

Eine Revolution in der Prophylaxe?

„In der Zahnmedizin findet seit einigen Jahren ein Paradigmenwechsel statt, der die zahnmedizinische Prophylaxe immer mehr in den Mittelpunkt rückt. Der Wunsch von uns Zahnmedizinern, der Vorsorge einen höheren Stellenwert einzuräumen als der Behandlung von Erkrankungen, wird von unseren Patienten uneingeschränkt geteilt. Die regelmäßige Dentcoat-Applikation wird uns alle einen großen Schritt voranbringen.“

Zu diesem positiven Ergebnis kommt der selbstständige Zahnarzt Ralf Breier nach einer zweijährigen Praxiserfahrung mit Dentcoat. Das Ergebnis der Behandlungen hat ihn und seine Patienten vom Nutzen der Dentcoat-Anwendung überzeugt.

zum Artikel

Noris Medical

WinWin Dental bietet seit Kurzem Implantate des israelischen Herstellers Noris Medical an. Der Fokus liegt dabei auf Zygoma- und Pterygoid-Implantaten. An der Entwicklung der einzigartigen Dentalsysteme arbeitet ein erfahrenes Team aus Ärzten und Ingenieuren. Für jedes neue Produkt wird ein spezialles Werkzeug-Tray angeboten. Außerdem bietet das Unternehmen neben einem umfangreichen Kundendienst weltweit spezielle Schulungen im Umgang mit den hauseigenen Produkten an.

CALAJECT™ – der Weg zur schmerzfreien Betäubung

Anästhesie ohne Unannehmlichkeiten ist heute möglich. Die Nachfrage bei Patienten und Zahnärzten steigt immer mehr. Dank Computersteuerung kann mit CALAJECT™ schmerzfrei anästhesiert werden – Schluss mit nervösen und ängstlichen Patienten!

Einfacher als manuelle Anästhesie

CALAJECT™ injiziert das Anästhetikum langsam und kontrolliert, indem es den Gegendruck im Gewebe registriert. Die Anästhesie ist schonend und effektiv, sie wird als schmerz- und beschwerdefrei erlebt. Die Erfahrungen zeigen, dass das System außerdem den Herausforderungen an eine manuelle Anästhesie entgegenkommt, vor denen Zahnärzte stehen. Eine besondere Stärke des computergesteuerten Systems ist die kontrollierte Injektion bei der Anästhesie in engen Bereichen.

Problemlose Handhabung

CALAJECT™ wird über einen Touchscreen bedient. Es gibt drei Programme für intraligamentäre, Infiltrations- und Leitungsanästhesie. CALAJECT™ wird über einen separaten Fußschalter oder einen Anschluss an den Fußschalter der Einheit aktiviert. Rein praktisch funktioniert das System tadellos. Es ist leicht zu verwenden und funktioniert intuitiv.

Red Dot Design Award 2014

2014 erhielt CALAJECT™ den begehrten Red Dot Design Award. Eine internationale Jury zeichnete das Produkt mit dem Preis für Designexzellenz aus. Neben der Anerkennung  der Richter, erhielt das Produkt auch eine Reihe positiver Aussagen zufriedener Zahnärzte.

Auch Dr. Steffen Balz ist überzeugter CALAJECT™-Anwender:

„Das CALAJECT™ war eine der besten Investitionen meines nunmehr nahezu 30-jährigen Zahnarztdaseins. Ich bitte um Zusendung von 500 Flyern zum Thema. Warum? Weil CALAJECT™ in meiner Praxis in beinahe 100 % der Behandlungen angewendet wird und es für die Patienten bereits Normalität ist, dass eine Injektion nicht schmerzt. Durch die Abgabe der Flyer wollen wir darauf hinweisen, dass der Patient bei uns etwas Besonderes bekommt und uns aus diesem Grund auch weiterempfiehlt.“

Sie möchten CALAJECT™ testen? WinWin-Dental bietet Ihnen eine kostenlose Einführung sowie eine unverbindliche Probewoche.

mehr zum Produkt

easy-graft

easy-graft ist ein synthetisches Knochenaufbaumaterial, welches direkt aus der Spritze in den Defekt eingebracht wird. Die Anwendung ist einfach und sauber, da die runden Granulatkörner aneinander haften und eine formbare Masse bilden. Im Defekt lässt sich das Material nachmodellieren.

In Kontakt mit Körperflüssigkeit härtet easy-graft innert Minuten zu einem porösen, festen Körper. In den allermeisten Applikationen kann auf eine Membran verzichtet werden. Eingriffe werden dadurch weniger invasiv, Zeit und Kosten können eingespart werden.

Bestellen Sie direkt hier

Novadento

Novadento ist ein Spezialist in der Entwicklung und dem Vertrieb von Biomaterialien für den regenerativen Markt der Zahnheilkunde. Das wichtigste Ziel ist ,den Erfolg der Praktiker mit überlegenen Produktlösungen für eine bessere und einfachere Behandlung sicher zu stellen – basierend auf funktionalen und außergewöhnlichen Produktvorteilen.

SinossMem – Resorbierbare Kollagenmembran GBR/GTR

SinossMem ist eine natürliche Kollagenmembran und bietet gerade in der initialen Heilungsphase eine zuverlässige Barriere. Die Resorption beginnt nach ca. 6-8 Wochen und leistet eine langanhaltende Barrierefunktion von bis zu 4-6 Monaten ohne entzündliche Weichgewebereaktionen. Die auch im nassen Zustand vorhandene sehr hohe Reißfestigkeit ermöglicht eine einfache Platzierung zwischen Weich- und Hartgewebe. Die Flexibilität der SinossMem ermöglicht ein Auffüllen des Defektes in der gewünschten Form.

zum Einsteigerangebot

SinossFleece – Vereinfachte laserunterstütze Periimplantitisbehandlung mit einem Kollagenvlies

SinossFleece ist ein resorbierbares Kollagenvlies mit überlegenen Eigenschaften. Es bietet eine schnelle Resorption und eine hohe Biokompatibilität, gute Hämostase und einfache Handhabung um herkömmliche Behandlungsprobleme zu reduzieren.

mehr Informationen

Produkte

ePaper