Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. med. Paul J. Edelmann

Frankfurter Klinik für Plastische- und Wiederherstellungschirurgie
Dreieichstraße 59
60594 Frankfurt am Main
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1976 Medizinstudium in Mexiko, USA und Deutschland
  • 1980 Staatsexamen in Mexiko und USA
  • 1981 Approbation in Deutschland, Promotion an der Universität Düsseldorf, Assistenzarzt Allgemein-Chirurgie, danach Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie an der Universität Aachen (RWTH Klinikum Aachen, Prof. Messmer)     
  • 9 Monate Dept. for Plastic, Reconstructive and Hand Surgery, University Clinic Johannesburg, South Africa.       
  • 2 Jahre Abtlg. Plastische-, Wiederherstellende- und Handchirurgie im Krankenhaus Bergmannsheil Bochum
  • 2 Jahre Oberarzt der Abteilung Allgemeinchirurgie im St.-Elisabeth-Krankenhaus Dortmund
  • 1989 Facharzt für Chirurgie       
  • 3 Jahre Oberarzt der Klinik für Plastische-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Main-Taunus-Kliniken Hofheim (Prof. Tizian)
  • 1991 Teilgebietsbezeichnung Plastische Chirurgie
  • seit 1994 Privatpraxis in der Frankfurter Klinik für Plastische und Wiederherstellungschirurgie in Frankfurt/Main
  • 1995 Teilgebietsbezeichnung Handchirurgie
  • 2001 Europäischer Facharzt für Plastische Chirurgie, Diplomat of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery

Artikel auf ZWP online

Oralchirurgie 11.01.2013

Methode und Wirkungsweise der Genioplastik

Die Bedeutung des Kinnbereichs für ein ausgeglichenes Gesichtsprofil ist den meisten Patienten nicht bewusst. Viele Patienten mit dem Wunsch nach einer Nasenkorrektur-Operation benötigen oft auch eine Kinnkorrektur-Operation, um ein ausbalanciertes Gesichtsprofil zu erreichen. weiterlesen

Artikel in Publikationen

ePaper

Anzeige