Anzeige
Zur Übersicht
Profil
authorImage

Prof. Dr. Christopher J. Lux

UniversitätsKlinikum Heidelberg
Klinik für ZMK-Heilkunde, Abt. Kieferorthopädie
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1988-1994 Studium der Zahnheilkunde an der Universität Heidelberg
  • 1994- 1995 Wiss. Mitarbeiter der Poliklinik für Zahnerhaltung, Mund-, Zahn- und Kieferklinik des Universitätsklinikums Heidelberg
  • 1996- 2005 Wiss. Mitarbeiter, zuletzt als leitender Oberarzt, der Poliklinik für Kieferorthopädie, Mund-, Zahn- und Kieferklinik des Universitätsklinikums Heidelberg
  • 1999 Promotion zum Dr. med. dent. mit dem Thema: „Analyse, Klassifizierung und Möglichkeiten der Vorhersage von Wachstumsprozessen im Gesichtsschädelbereich unter besonderer Berücksichtigung neuronaler Netzwerke“ (Bewertung: summa cum laude)
  • 1999 Fachzahnarzt für Kieferorthopädie an der Poliklinik für Kieferorthopädie, Universitätsklinikum Heidelberg
  • 2003 Venia Legendi für das Fach Kieferorthopädie
  • 2005-2008 Universitätsprofessor - Lehrstuhl für Kieferorthopädie am Universitätsklinikum Jena
  • Seit 2008 Universitätsprofessor - Lehrstuhl für Kieferorthopädie am Universitätsklinikum Heidelberg
  • Seit 2010 Studiendekan Zahnmedizin der Medizinischen Fakultät Heidelberg
  • Seit 2017 Mitglied im Vorstand der DGKFO

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige