Zur Übersicht
Profil
authorImage

Prof. Dr. Dr. Michael Engel

Universitätsklinikum Heidelberg
Klinik für MKG-Chirurgie
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

Berufliche Qualifikation

  • 18.02.2017 Verleihung der ausserplanmässigen Professur für das Fach Mund-Kiefer und Gesichtschirurgie
  • 01.10.2016 Vollmitglied in der kraniofazielen Sektion der S.O.R.G. (Straßbourg Ostheosynthese Research Group)
  • 18.07.2014 Habilitation für das Fach Mund-Kiefer und Gesichtschirurgie
  • 20.01.2012 Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“
  • 15.10.2010 Digitale Volumentomographie Fach- und Sachkunde
  • 09.02.2010 Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Okt. 2009 Dozenten-Schulungskurs für HeiCuMed (DOS 1,2 u. 3) erfolgreich abgeschlossen

Studium

  • 02.06.2005 Approbation als Zahnarzt
  • 17.04. 2005 Zahnärztliche Prüfung
  • 2001–2005 Studium der Zahnmedizin an der Ruprecht-Karls Universität in Heidelberg. Dissertationsarbeit: „Langzeitergebnisse operativer und konservativer Behandlungsmöglichkeiten bei radialer Klumphand unter Berücksichtigung morphologischer und funktioneller Gesichtspunkte“
  • 01.10.2004 Approbation als Arzt
  • 28.05.2001 Teilapprobation für die Tätigkeit als Arzt im Praktikum
  • 1994 – 2001 Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls Universität in Heidelberg. Dissertationsarbeit: „Lebensqualität und Langzeitüberleben bei Patienten mit Plattenepithelkarzinomen der Mundhöhle nach neoadjuvanter Radio-Chemotherapie und radikaler Tumorresektion“

Berufliche Ausbildung

  • Seit Feb. 2010 Oberarzt in der Abteilung für Mund- Kiefer und Gesichtschirurgie der Universitätsklinik Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. Dr. J. Hoffmann)
  • Nov. 2008-Jan. 2010 Funktionsoberarzt in der Abteilung für Mund- Kiefer und Gesichtschirurgie der Universitätsklinik Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. Dr. J. Mühling)
  • Juni 2005-Okt. 2008 Weiterbildungsassistent in der Abteilung für Mund- Kiefer und Gesichtschirurgie der Universitätsklinik Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. Dr. J. Mühling)
  • Okt. 2004-Juni 2005 Halbtagstätigkeit als Weiterbildungsassistent in der Orthopädisch-Chirurgischen Gemeinschaftspraxis an der St. Elisabeth Klinik in Heidelberg
  • Jan. 2002-Sept. 2004 Beginn der Halbtagstätigkeit als Arzt im Praktikum in der orthopädisch-chirurgischen Gemeinschaftspraxis an der St. Elisabeth Klinik in Heidelberg

Klinische Aufgaben

  • Feb. 2012 Ernennung zum Sprecher des Zentrums für seltene kranio-orofaziale Fehlbildungen. Vorstandsmitglied des Zentrums für seltene Erkrankungen Heidelberg (ZSE)
  • Juli 2009 DRG-Beauftragter
  • Mai 2009 Leitung der Spezialsprechstunde „Kranio-Faziale Fehlbildungen“
  • Feb. 2008 Lehrbeauftragter für das Fach Mund,-Kiefer und Gesichtschirurgie (HeiCuDent)
  • Juni 2007 Regelmäßige curriculare Lehrverpflichtungen innerhalb HeiCuMed/ HeiCuDent

ePaper