Anzeige
Branchenmeldungen 13.01.2012

1. Live-Webinar für Laser-Einsteiger

1. Live-Webinar für Laser-Einsteiger

Interaktives Fortbildungsprogramm der elexxion AG mit Laserexperte Prof. Dr. Martin Jörgens

Was macht den Diodenlaser in der PAR- und Endo-Behandlung so effektiv? Für welche Indikationen ist der Softlaser geeignet? Worin bestehen die Vorteile des Er:YAG-Lasers gegenüber Turbine und Winkelstück beim Einsatz im Hartgewebe? Und wie lässt sich der Dentallaser in der Praxis abrechnen? Das 1. Einsteiger-Webinar der elexxion AG mit Prof. Dr. Martin Jörgens, Professor für Laserzahnheilkunde an der Universität in Sevilla, gibt auf diese und viele weitere Fragen von laserinteressierten Zahnärzten eine Antwort. Die kostenlose Veranstaltung im Live-Online-Seminar des Dental Tribune Study Clubs Deutschland findet am Mittwoch, 21. März 2012, ab 15 Uhr statt und dauert rund eineinhalb Stunden. Sie beinhaltet eine 60-minütige Präsentation über die Grundlagen der Laserzahnheilkunde mit klinischen Bildern und Videos, eine kurze Vorstellung der leistungsstarken elexxion-Dioden- und Er:YAG-Laser sowie eine interaktive Frage-&-Antwort-Runde mit anschließender Lernerfolgskontrolle.

 Der erste Programmpunkt der Online-Präsentation von Prof. Jörgens lautet: „Einsatzmöglichkeiten des Lasers in der Endodontie, der Parodontologie und der Implantologie sowie in Chirurgie und Prothetik“. Darüber hinaus wird der Referent den Webinar-Teilnehmern einen Einblick in die Softlaseranwendung geben, die Schmerzpatienten durch Biostimulation erfolgreich entlasten kann. Weitere Themenschwerpunkte: Laserbleaching und Desensibilisierung mit Hilfe des Lasers.

Laser-Live-Webinar liefert Wissen und schnelle Antworten

Das einstündige Webinar mit anschließender Diskussionsrunde und Multiple-Choise-Test wird mit einem Fortbildungspunkt nach den Richtlinien der BZÄK/DGZMK versehen. Die Veranstaltung bietet zudem den Vorteil, sich entweder zusammen im Praxisteam oder allein direkt am Computer weiterzubilden – ohne Reisekosten oder Praxisausfallzeiten.

Wer wissen möchte, wie sich die Lasertechnologie erfolgreich und gewinnbringend in bestehende Praxisabläufe eingliedern lässt und an dem kostenlosen Laser-Live-Event im DT Study Club teilnehmen möchte, kann sich ab sofort online unter folgendem Link registrieren.

 

 

Foto: © Shutterstock.com
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige