Anzeige
Branchenmeldungen 30.03.2021

Aktuelles Implantologie Journal mit Topthema „Implantatprothetik“

Aktuelles Implantologie Journal mit Topthema „Implantatprothetik“

Foto: Farknot Architect – stock.adobe.com

Die April-Ausgabe des Implantologie Journal ist ab sofort als E-Paper verfügbar. Im Fokus steht die Implantatprothetik, denn die funktionelle und ästhetische Zahnrekonstruktion ist in der Implantologie nach wie vor eine große Herausforderung. So untersuchen Dr. med. dent. Malin Janson und Univ.-Prof. (em.) Dr. med. dent. Wilhelm Niedermeier in einer pseudorealistischen In-vitro-Studie die Implantatbelastung und die Schleimhautresilienz bei implantatgestützten Unterkieferprothesen. Des Weiteren stellt Dr. Onur Deniz Polat, M.Sc., M.Sc. ein Konzept für die Sofortversorgung im ästhetischen Bereich anhand eines Behandlungsfalls vor. Im CME-Artikel geht Dr. med. dent. Dirk U. Duddeck auf eine wissenschaftliche Untersuchung ein. In der neuesten – bislang unveröffentlichten – CleanImplant Quality Assessment Studie, die in Kooperation mit der Charité – Universitätsmedizin Berlin durchgeführt wurde, werden steril original verpackte Medizinprodukte auf ihre Sauberkeit untersucht. Es können zwei Fortbildungspunkte erworben werden. Ergänzt werden die Inhalte durch ausgewählte Produktneuheiten sowie einen Ausblick auf bevorstehende Präsenzveranstaltungen (mit entsprechendem Hygienekonzept).

Leser können bereits jetzt schon das ePaper auf ZWP online abrufen und von einer beispiellosen Vernetzung profitieren. Über die Infoboxen, die sich seitlich des Textes befinden, können Leser nützliche Zusatzinformationen zu Autoren, Produkten und Unternehmen oder ergänzende Videos und Bildergalerien abrufen.

Alle Zeitschriften der OEMUS MEDIA AG können auch im verlagseigenen Onlineshop bestellt werden.

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige