Anzeige
Branchenmeldungen 11.11.2012

BEGO veranstaltet großen Anwenderaustausch

Georg Isbaner
E-Mail:
BEGO veranstaltet großen Anwenderaustausch

Unter dem Motto „Implantology meets CAD/CAM“ wurden am 10. November 2012 in Bremen zwei Veranstaltungen zusammengeführt: So fand neben dem 3. Bremer Implantologietag der BEGO Implant Systems parallel das bereits 5. Anwendertreffen der BEGO Medical statt.

Übergreifende Auftaktvorträge und verschiedene Workshops boten den über 400 Teilnehmern aus Zahnmedizin und Zahntechnik die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch. Dieser gewinne zunehmend an Bedeutung, um den steigenden Anforderungen an ästhetisch und funktional vorhersagbare prothetische Versorgungen gerecht zu werden, so Thomas Kwiedor, Business Development Manager BEGO Medical GmbH, im Vorfeld des Kongresses.

BEGO-Geschäftsführer Christoph Weiss ließ es sich nicht nehmen die zahlreichen Anwender am Samstagmorgen zu begrüßen und das Bremer Dentalunternehmen als zuverlässigen Partner im digitalen Workflow zwischen Praxis und Labor zu empfehlen. BEGO könne sowohl mit ihrer technologischen Kompetenz im Material- und CAD/CAM-Bereich als auch mit modernster Logistik und Kundenorientierung für nahezu alle prothetischen Lösungen seinen Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen, unterstrich Weiss.

Im gemeinsamen Podium zu Veranstaltungsbeginn haben Dr. Dr. Christoph Yves Malik (Wetzlar) und ZTM Thomas Riehl (Bremen) jeweils ihre Sicht – die chirurgische und die zahntechnische – zum Thema „Von der navigierten Implantologie zur CAD/CAM-gefertigten Prothetik“ erläutert. Die sichere Planung und die präzise Passung der digital hergestellten Prothetik optimieren sowohl Funktion als auch Ästhetik. Hierbei komme es aber auch auf die richtige Teamarbeit zwischen Techniker und Behandler an, wobei die Qualität und Lesbarkeit der Abformdaten – sei es, dass sie über Intraoralscans oder vom Modelscan gewonnen werden – eine entscheidende Rolle spielen. Im Anschluss wurden in Workshops und jeweils getrennten Podien die 3. Bremer Implantologietage und das 5. BEGO MEDICAL Anwendertreffen fortgesetzt. Zahlreiche Spezialisten aus Zahnmedizin und Zahntechnik stellten ihre Erfahrung, Arbeitsprozesse und Patientenfälle zur Diskussion. 

Eine Bootsfahrt am Abend mit der MS Oceana Weser abwärts und ein abschließender Besuch im Soho Club Bremen rundet den Tag ab.

Foto: © OEMUS MEDIA AG
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige