Anzeige
Branchenmeldungen 26.07.2013

BioHorizons schafft neues Forum für ambitionierte Chirurgen

BioHorizons schafft neues Forum für ambitionierte Chirurgen

Premiere für die „Neuen Münchner Horizonte“

BioHorizons richtet zum Ausklang des Oktoberfestes sein erstes Symposium in München aus. „Mit den ‚Neuen Münchner Horizonten’ wollen wir ambitionierten Dentalchirurgen ein Forum im Süden schaffen. Auf der Agenda stehen aktuelle Themen rund um die Periimplantitis-Prophylaxe“, erklärt Geschäftsführer Reinhard Köhl. So bieten die beiden Referenten Marius Steigmann und Frederic Hermann zum Auftakt ein Update zu Gewebe-Augmentation und periimplantärer Gewebestabilität. Ein besonderes Novum ist das zweisprachige Format für den Austausch mit Teilnehmern aus Großbritannien.

Vorbild der ‚Neuen Münchner Horizonte’ sind die ‚Sylter Horizonte’. Hier hat sich bereits im dritten Jahr ein Kreis für den fachlichen Austausch erfolgreich etabliert. Damit folgt der innovationsfreudige Hersteller auch in Deutschland seinem erklärten Ziel, Anwendern die Möglichkeit zu geben, die schnellen Technologiefortschritte im Dialog und evidenzbasiert bewerten zu können.

Die beiden international renommierten Referenten zählen bereits seit 2006 zum Referenten-Board von BioHorizons in Deutschland. Zugleich bereichern sie die Symposien der weltweit operierenden Mutter im Ausland.

Kursinhalte:

  • Update Gewebe-Augmentation von Dr. Frederic Hermann (Zug, Schweiz): Sinus Lift, J-Craft, Lappentechniken, Erfolgsfaktoren für eine gelungene Weichgewebschirurgie
  • Periimplantäre Gewebestabilität in der ästhetischen Zone – eine Frage des richtigen Zeitpunkts? Von der Risikoanalyse bis zum Behandlungserfolg von Dr. Marius Steigmann (Neckargemünd bei Heidelberg): Die minimalinvasive Trickkiste, Update Laser-Lok®-Technologie; Präventionsstrategien und Therapieansätze zu Periimplantitis

Ort:
Veranstaltungsort ist das Eurostars Book Hotel in der Schwanthalerstraße 44 in Münchens Zentrum.

Zeit:
03. bis 05. Oktober 2013
Donnerstag, 03.10.: Anreise und Abendessen
Freitag, 04.10.: 9 bis 16 Uhr; abends Besuch des Oktoberfests mit Festzelttisch und Menü
Samstag, 05.10.: Abreise

Kosten/Fortbildungspunkte:
1.495 EUR zzgl. Mwst., Begleitperson 149 EUR zzgl. Mwst.
8 Fortbildungspunkte nach BZÄK/DGZMK/KZBV

Anfragen/Anmeldung:
Die Anmeldung kann bei der Agentur Targeter per Fax Nr. 0800 078 6327 oder per E-Mail an veranstaltung@biohorizonsimplants.de erfolgen.


Quelle: BioHorizons

Foto: © Gary - Fotolia.com, © BioHorizons
zum Fachgebiet Oralchirurgie
Implantate sparen Kosten und verbessern die Lebensqualität
BioHorizons GmbH auf ZWP online
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige