Anzeige
Branchenmeldungen 30.11.2016

Implantologie in Baden-Baden

Implantologie in Baden-Baden

Am 2. und 3. Dezember 2016 fanden im Baden-Badener Kongresszentrum unter der wissenschaftlichen Leitung von Priv.-Doz. Dr. Dr. Ronald Bucher zum 6. Mal die Badischen Implantologietage statt. Rund 150 Teilnehmer waren vor Ort. Ein Pre-Congress Programm mit Live-OP und diversen Seminaren rundete das Programm ab.

Inzwischen werden in Deutschland jährlich ca. 1 Millionen Implantate inseriert. Obwohl die Implantologie auf eine für den medizinischen Bereich überdurchschnittliche Erfolgsquote von mehr als 90 Prozent verweisen kann, heißt das nicht, dass Implantate nicht kurz- und langfristig verloren gehen können. Gründe hierfür gibt es viele. Sie reichen von unzureichender Compliance seitens des Patienten, über handwerkliche Fehler des Zahnarztes (Chirurgie und Prothetik) bis hin zu Erkrankungen in der Mundhöhle (z.B. Periimplantitis) oder auch systemische Erkrankungen. Gleichzeitig wächst angesichts der wachsenden Zahl von gesetzten Implantaten sowie ihrer steigenden Liegezeit das Verlustrisiko sowohl relativ als auch absolut. Im Rahmen der Badischen Implantologietage sollte es daher darum gehen, wie Fehler und Risiken vermieden werden können, damit auch langfristig die Stabilität von implantologischen Versorgungen gesichert ist. Das Leitthema der Tagung lautete daher: Wann gehen Implantate verloren? – Implantologie im Spannungsfeld von Erfolg und Misserfolg. Experten von Universitäten und aus der Praxis berichteten in diesem Kontext über ihre Erfahrungen und diskutierten mit den Teilnehmern deren praktische Umsetzung. Da es sich hier um Fragestellungen aus dem Alltag nicht nur implantologisch tätiger Zahnarztpraxen handelte, war das spannende und „spannungsreiche“ Programm auch diesmal wieder für alle Zahnärzte von Interesse.

Impressionen

Im Rahmen des Pre-Congress Programms am Freitagnachmittag konnten die Kongressbesucher entweder an der Live-OP in der Praxis Bucher teilnehmen oder sie besuchten das MIS Pre-Congress Symposium bzw. alternativ eines der angebotenen Seminare zu Themen wie Endodontie, Biologische Zahnheilkunde oder Praxismanagement. Als begleitendes Programm für das Praxisteam gab es das neue 2-tägige Hygieneseminar mit Frau Iris Wälter-Bergob sowie ein QM-Seminar mit Christoph Jäger.

Zum Programm der 6. Badischen Implantologietage.

Der Termin für die 7. Badischen Implantologietage steht bereits fest: Diese finden am 08. und 09.12.2017 unter der Themenstellung  „Update Implantologie - Neues und Bewährtes“ im Kongresshaus Baden-Baden statt.

 

Information:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstr. 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 48474-308
Fax: 0341 48474-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com
www.badische-implantologietage.de

Foto: © OEMUS MEDIA AG

Ausstellerverzeichnis

Dental City – der virtuelle Marktplatz für dentale Produkte

An 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr können sich Interessierte über neueste Produkte, Webinare, Fortbildungsangebote und Messehighlights der teilnehmenden Unternehmen informieren. Mit Dental City powered by ZWP online startete die OEMUS MEDIA AG im vergangenen Jahr die neue Dimension der virtuellen Präsentation von Unternehmen, Dienstleistungen und Produkten. Mit nur einem Klick sind Sie auf dem Dental City-Profil der am Kongress teilnehmenden Unternehmen. Jetzt testen!

BEGOGeistlichInstradent
LyDentiMISSchneider Dental
SmartdentSunstarStraumann


Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige