Anzeige
Branchenmeldungen 18.05.2017

Sie haben den richtigen Flow: Kids rappen für bessere Zahnpflege

Sie sind klein, cool und haben den Dreh raus – vor allem bei dem Thema Zahngesundheit und dem morgendlichem Zähneputzen. Vier Grundschüler aus Fulda rappen für munteres Zähneputzen.

Diese Crew könnte zur echten Konkurrenz für deutsche Hip-Hop-Bands werden. Aber keine Bange. Sie greifen weder provokante noch politische Themen in ihren Texten auf. Vielmehr geht es bei Janis, Marlon, Niklas und Max um DAS morgendliche Pflegeritual, welches Eltern manchmal den letzten Nerv raubt: Richtiges Zähneputzen. Im FFH-Studio gaben die vier Jungs ihren Rap kürzlich zum Besten und begeisterten damit die Zuhörerschaft.

Eingängige Lyrics ihres Zahnputz-Raps, wie „Ob hin oder her, Zähneputzen ist nicht schwer.“ oder „Oh nice. Schau mal, seine Zähne. Die sind so weiß.“ zaubern einem zwangsläufig ein Lächeln auf die Lippen und lassen selbst den unmusikalischsten Zuhörer mitwippen.

Entstanden ist das Projekt in Zusammenarbeit mit VDSIS. Von der Strasse ins Studio (VDSIS) ist ein deutsches Rapprojekt für Kinder und Jugendliche, das positive Werte und Denkansätze über die musikalische Auseinandersetzug mit der deutschen Sprache vermittelt.

 

Foto: YouTube/VDSISofficial
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige