Anzeige
Branchenmeldungen 09.07.2011

Mit Pluradent „Meer“ erleben

Mit Pluradent „Meer“ erleben

Schiff ahoi! Am 22. Juni 2011 war es wieder soweit: Der Top-Segelschoner Oosterschelde stach mit 110 Kunden zum Pluradent Segeltörn 2011 in See. Im Rahmen der größten Segelveranstaltung der Welt, der Kieler Woche, verfolgten die Teilnehmer hautnah das Regattageschehen. Dabei nutzten sie die Möglichkeit zum Austausch mit Kollegen und Pluradent-Mitarbeitern oder versuchten sich am Steuer des Dreimasters.
 
Nach der Begrüßung durch den Vertriebsleiter Peter Berger in der Kieler Pluradent-Niederlassung nahm die Oosterschelde Kurs auf die Regattabahnen in der Kieler Förde, wo die Teilnehmer die Regattenfelder der Kieler Woche bewundern konnten.
 
Jeder Pluradent-Kunde konnte sich aktiv am Segeln beteiligen. Sei es beim Segel setzen, beim Steuern oder beim Trimmen der Segel. Einige mutige Kunden kletterten gesichert bis in die Spitze des Mastes und genossen in schwindelerregender Höhe die fantastische Aussicht. Einmal selbst an Bord eines stolzen Traditionsseglers über das Meer zu gleiten, sich im Rhythmus der Wellen zu wiegen und eine frische Brise um die Nase wehen zu lassen – das vermittelt ein aufregendes Gefühl von Freiheit, Abenteuer und Seefahrerromantik. Nachdem das Schiff erfolgreich gemeinsam auf den richtigen Kurs gebracht war, wurden die beim Segelsetzen verbrauchten Energien durch das Buffet an Bord schnell wieder ersetzt.
 
Das Highlight des Pluradent Segeltörns war die Fahrt hinaus aufs offene Meer mit einem rasanten RIB-Boot. So konnten die Pluradent-Kunden exklusiv die einzigartige Nähe zu den Segelschiffen und gleichzeitig den kraftvollen Antrieb eines RIB-Bootes genießen. Es entwickelten sich interessante Gespräche über das Segeln und natürlich auch über die Zahnmedizin.
 
Dank einem gnädigen Rasmus (dem nordischen Gott der Meere) blieb das Meer den ganzen Tag über ruhig und der Himmel trocken. Gegen 17 Uhr legte die Oosterschelde wieder vor der Kieler Pluradent-Niederlassung am Sell-Speicher an und die Kunden verließen begeistert das Schiff, um den Abend noch auf der Kieler Woche ausklingen zu lassen. Ein ereignisreicher Tag mit einem Sportevent der besonderen Art ging zu Ende. Viele Teilnehmer haben bereits in Gedanken ihren Platz für das nächste Jahr reserviert. Dann heißt es wieder – mit Pluradent „Meer“ erleben!

Quelle: Pluradent

Foto: © pluradent
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige