Anzeige
Branchenmeldungen 08.06.2020

Neue S3-Leitlinie „Totaler alloplastischer Kiefergelenkersatz“

Neue S3-Leitlinie „Totaler alloplastischer Kiefergelenkersatz“

Angesichts des wachsenden Interesses für den totalen alloplastischen Kiefergelenkersatz wurde erstmals nach den Regularien der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) eine S3-Leitlinie zu diesem Thema entwickelt. Durch die Einführung verbesserter Gelenkprothesen, die zunehmend in früheren Phasen erfassten Kiefergelenkerkrankungen sowie durch die längere Lebenserwartung der Bevölkerung zeigt die Indikation für totalen Kiefergelenkersatz seit mehreren Jahren einen kontinuierlichen Anstieg. Federführend durch die DGMKG wurde in Zusammenarbeit mit zehn weiteren beteiligten Fachgesellschaften und Institutionen ein möglichst standardisiertes und literaturbasiertes Vorgehen zur Indikationsstellung sowie in operativer und postoperativer Therapiephase für Kiefergelenkprothesen aufgezeigt. Die Leitlinie als Lang- und Kurzversion und den Methodenreport finden Sie hier.

Quelle: DGZMK

Foto Teaserbild: Choo – stock.adobe.com

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige