Anzeige
Branchenmeldungen 28.02.2011

Schweizer Zahntechnik-Kongress in Luzern

Schweizer Zahntechnik-Kongress in Luzern

Am 6. November 2010 findet im Verkehrshaus Luzern der Schweizer Zahntechnik-Kongress statt. Thema ist der Berufswandel der Zahntechnik sowie deren Herausforderungen und Chancen für die Zukunft. Namenhafte internationale Referenten stecken das Thema ab.

Die Zahntechnik ist ein Berufsbereich, der sich in jüngerer Vergangenheit und Gegenwart massiven Änderungen ausgesetzt sah und sieht:
• Radikaler Wandel der Fertigungstechnologien.
• Zirkonoxid: Das Material und CAD/CAM die Technik der Zukunft?
• Florierender Dentaltourismus, Zahnersatz aus Asien zu Dumpingpreisen überflutet Europa.

Wie kann die Zahntechnik ihre Marktposition sichern oder sogar noch verbessern? Ein möglicher Weg wäre die Profilierung als unverwechselbares „Servicelabor“ durch das Anbieten zahntechnischer Gesamtlösungen und individueller Dienstleistungen gemäß „State of the Art“. Und diesen neuesten Stand der Technik erhalten Sie in konzentrierter Form am 6. November im Verkehrshaus Luzern vermittelt.

Unter der Schirmherrschaft aller maßgeblichen Schweizer Berufsverbände werden Ihnen branchenbekannte Referenten aus der Schweiz und Deutschland etablierte und zukunftsorientierte Modelle präsentieren. Inklusive möglicher Veränderungen, denen diese Verfahren in absehbarer Zukunft unterliegen werden.

Umrahmt wird der Kongress von einer großen Industrieausstellung, dem inspirierenden, einmaligen Ambiente des Verkehrshauses sowie einem anregenden musikalischen Rahmenprogramm. Kommen Sie nach Luzern, um im Kreise Ihrer Kolleginnen und Kollegen gemeinsam und aktiv daran zu arbeiten, dass aus den Risiken des Berufswandels tragfähige Chancen werden. Wegen der großen Nachfrage und der begrenzten Anzahl der Plätze empfehlen wir Ihnen dringend, sich möglichst umgehend anzumelden!

CAMLOG ist ein führender Anbieter von dentalimplantologischen Komplettsystemen und Produkten für die restaurative Zahnheilkunde. Langjährige Forschungs- und Entwicklungserfahrung, hohe Qualitätsstandards, ein partnerschaftliches Preis- Leistungs-Verhältnis und praxisbezogene Serviceleistungen haben CAMLOG zu einer ersten Adresse gemacht.

Herzstück des CAMLOG®Implantatsystems ist die patentierte, rotationssichere „ Tubein- TubeTM“-Verbindung von Implantat und Abutment mit den speziellen CAMLOG Nocken für eindeutige Positionierung. Der daraus resultierende Formschluss verleiht dem CAMLOG® Implantatsystem Anwendungssicherheit und Zuverlässigkeit für stabile Langzeitresultate. Die CAMLOG Biotechnologies AG hat ihren Sitz in Basel/Schweiz. Drei eigene Tochtergesellschaften vertreiben die CAMLOG-Produkte in Deutschland, der Schweiz und Spanien, weltweit erfolgt der Vertrieb über ein Netz von Distributoren.

Referenten

  • Ralf Bahle, Deutschland
  • Andreas Kunz, Deutschland
  • Jürg Stuck, Schweiz
  • Horst Dieterich, Deutschland
  • Franz Noll, Deutschland
  • Kurt Reichel, Deutschland
  • Paul Giezendanner, Schweiz
  • Hans-Peter Spielmann, Schweiz
  • Vanik Kaufmann, Schweiz
  • Gerhard Stachulla, Deutschland

Kontakt

CAMLOG Schweiz AG
Margarethenstr. 38
4053 Basel
Tel.: +41-61/565 41 41
Fax: +41-61/565 41 42
E-Mail: events@camlog.com
www.zahntechnik-kongress.ch

Foto: © Shutterstock.com
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige