Anzeige
Lifestyle 16.10.2017

„On a Mission": Mit dem BMW X3 zum Mars

„On a Mission": Mit dem BMW X3 zum Mars

Weltweite Kampagne für den neuen BMW X3 mit innovativer Virtual Reality Anwendung stellt Leidenschaft und Einsatz in den Fokus.

Schon kurz nach seiner Weltpremiere auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main, feiert der BMW X3 im November seine Markteinführung. Eine umfangreiche, weltweite Kampagne unter dem Titel „On a Mission“ begleitet das Erfolgsmodell dabei. Highlight der Kampagne ist neben dem emotionalen TV-Spot mit Extremsportlern eine 360° Virtual Reality Testfahrt auf dem Mars, sowie die Verlängerung der Kampagne in die digitalen Kanäle.

Die Kampagne „On a Mission“ stellt den BMW X3 als frei und unabhängig vor, immer bereit Grenzen zu überwinden. Das Verlassen ausgefahrener Wege und das Erreichen neuer Horizonte wird durch den Offroad-Charakter des SAV sowie seine wegweisenden Innovationen unterstrichen. Zentrales Thema dabei ist die Leidenschaft, durch welche ein Beruf oder ein Hobby erst zur einer Mission wird. Dieser emotionale Ansatz zieht sich durch alle Komponenten der Kampagne: BMW feiert Menschen, die das was sie antreibt mit bedingungsloser Leidenschaft verfolgen – Menschen, die auf einer Mission sind.

„‚On a Mission‘ ist ein Verbeugung vor einem leidenschaftlichen Leben, vor innerem Antrieb und vor wahrer Hingabe. Der BMW X3 bringt diese Dynamik in die Welt des Automobils und bietet leidenschaftliches Fahren, egal wo einen die eigene Passion hinführt,“ erläutert Hildegard Wortmann, Leitung Marke BMW.

Von der Idee bis Media: Big Data unterstützt Kampagnenentwicklung.

Am Beginn der Kampagnenentwicklung stand eine großflächige, interdisziplinäre Big Data Analyse, die Wissen über die verschiedenen Käufergruppen des BMW X3 akkumulierte und auswertete. BMW konnte so bereits in der Kreationsphase der Kampagne stark auf die Interessen und Mediennutzungverhalten seiner zukünftigen Kunden eingehen. Als Resultat bietet die Kampagne des BMW X3 hochrelevante Inhalte an, die ansprechend sind und sich harmonisch in die Erlebniswelt einer jungen, dynamischen und digitalen Zielgruppe einfügen. Ebenso wichtig wie die Inhalte selbst ist es, die richtigen Kanäle zu bedienen. „On a Mission“ legt daher großen Wert auf Social Media und die eigenen Online-Präsenzen.

Auf Mars Mission.

Kommunikatives Highlight der Kampagne ist eine außergewöhnliche Testfahrt: Mittels Virtual Reality nimmt der BMW X3 Kunden und Fans mit auf die weltweit erste Testfahrt durch die atemberaubenden Szenerien des Mars und verschiebt dabei buchstäblich Grenzen. Mit spektakulären Bildern und ausdrucksvollen Klangeindrücken wird der Ausflug auf den Mars ein immersives Erlebnis. Während der realistischen, an Hollywood-Filme angelehnten Virtual Reality Fahrt durch die atmosphärischen und abwechslungsreichen Oberflächen des Mars werden verschiedenste Features des BMW X3 unter dem Dach von BMW Personal Co-Pilot vorgestellt.

Das 360°-Erlebnis ist auf allen gängigen Smartphones über YouTube oder auf VR Brillen nutzbar und wird in die Onlinekanäle der Marke BMW integriert. Darüber hinaus kommt die Marsmission bei ausgewählten BMW Händlern und BMW Niederlassungen, über die Integration in Markenveranstaltungen bis zu Mailings mit Google Cardboard zum Einsatz.

„Mit der BMW X3 Mars Mission bieten wir unseren Fans und Kunden wieder ein einzigartiges Erlebnis, etwas gänzlich neues, das sie so noch nicht gesehen haben,“ erzählt Uwe Dreher, Markenkommunikation BMW, BMW i, BMW M. „Das ist Marketing, wie ich es mir vorstelle: Überraschend, modern und mit einem unterhaltsamen Wow-Effekt.“

 

Foto: BMW Group
Mehr News aus Lifestyle

ePaper

Anzeige