Anzeige
Businessnews 08.04.2020

Implantat matrix® erhält Red Dot für herausragende Designqualität

Implantat matrix® erhält Red Dot für herausragende Designqualität

Die Red Dot Jury hat entschieden: Das erste digitale Implantat der Welt matrix® ging erfolgreich aus dem Red Dot Award: Product Design 2020 hervor und wurde für seine hohe Designqualität mit dem Red Dot ausgezeichnet. Die matrix® ist die erste Implantatverbindung, die speziell für die neuen digitalen Fertigungstechnologien wie CAD/CAM Fräsmaschinen oder 3D-Drucker entwickelt wurde. Dieses einzigartige Konzept ermöglicht die Planung der Prothetik direkt auf dem Implantat ohne Verwendung eines Abutments und ohne Zementierung.

Getreu dem Motto „In search of good design and innovation“ wurde das Digitale Implantat und die matrix® Implantatverbindung mit dem renommierten Red Dot Award in der Kategorie Product Design 2020 ausgezeichnet. „Diese Auszeichnung repräsentiert unser Ziel, bahnbrechende Produkte zu entwickeln sowie unsere Mission #1 Digital Implant Company zu werden, in bester Weise“, erklärte Dr. Stefan Hund, CEO von TRI® Dental Implants.

Seit der Gründung hat TRI® Dental Implants einzigartige Produkte entwickelt und neue Konzepte kreiert, welche die Industrie geprägt und beeinflusst haben. Mit dem Digitalen Implantat matrix® hat der Schweizer Hersteller eine einzigartige neue Implantatverbindung entwickelt, welche die Planung der Prothetik direkt auf dem Implantat ohne Verwendung eines Abutments und ohne Zementierung ermöglicht. Die matrix® ist die erste Implantatverbindung, die speziell für die neuen digitalen Fertigungstechnologien wie CAD/CAM Fräsmaschinen oder 3D-Drucker entwickelt wurde. Dank der unbegrenzten Design-Flexibilität können Restaurationen von verschraubten, anatomischen CAD/CAM Einzelversorgungen bis zu mehrteiligen Stegen und Brücken direkt auf dem Implantat geplant werden. Die weltweite Markteinführung des Digitalen Implantats wird am 25. und 26. September, während des TRI® Digital Festivals in Cascais (Portugal), stattfinden.

Der Red Dot Award: Product Design bietet Designern und Herstellern aus aller Welt eine Plattform für die Bewertung ihrer Produkte. 2020 reichten Gestalter und Unternehmen aus 60 Nationen mehr als 6.500 Produkte zum Wettbewerb ein. Die internationale Jury, bestehend aus erfahrenen Experten unterschiedlicher Fachbereiche, kommt bereits seit rund 65 Jahren zusammen, um die besten Gestaltungen ausfindig zu machen. Am 22. Juni 2020 hält die matrix® Einzug in die Ausstellung „Design on Stage“ im Red Dot Design Museum Essen, die sämtliche prämierten Produkte präsentiert.

Damit wird das Haus zum Hot-Spot für Industriedesign der Spitzenklasse. Ab diesem Tag wird das siegreiche Produkt von TRI® Dental Implants darüber hinaus in der Online-Ausstellung auf der Red Dot-Website vorgestellt.

Mehr Informationen über das Digitale Implantat matrix® und das TRI® Digital Festival können unter www.tri.swiss abgerufen werden.

Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige