Profil
ImplAg

ImplAg

Am Wingertsberg 34
64653 Lorsch

Routenplaner
Website: http://www.implag.de

Kompetenz in der dentalen Chirurgie und Implantologie

Die Implantologie-Agentur ImplAg® hat sich mit dem Ziel gegründet, Kieferchirurgen, Oralchirurgen sowie Implantologen ein ganzheitliches Portfolio an Dienstleistungen und Materialien passend für jede Indikation in der Implantologie und zahnärztlichen Chirurgie zu offerieren. Das Unternehmen greift dabei auf Produkte bewährter Hersteller, wie OSSTEM IMPLANT, bioimplon, DOT oder METOXIT zurück und vervielfältigt das Angebot stetig mit weiteren innovativen Produkten: Implantate, Sinusbodenelevation oder GBR sind nur einige Gebiete, auf die sich das Unternehmen spezialisiert hat. Hohe Qualitätsstandards sowie die Sicherheit der Produkte haben bei ImplAg® oberste Priorität.

ImplAg® bietet zu den bekannten Curriculums der zahnärztlichen Verbände eigene Fortbildungen an. Von Implantologie-Basiskursen bis zu Spezialkursen über Alveolarkamm-Management, Sinusbodenelevation oder Weichgewebs -Management mit Osmed Hydrogel-Expander werden darüber hinaus auch Zirkon-Implantations-Workshops oder die moderne PEEK-Implantation geschult.

2011 wurde der erste ImplAg® Kongress im Weltkulturdenkmal zu Kloster Lorsch veranstaltet.

Das ImplAg®-Team setzt sich aus Spezialisten mit jahrelanger Erfahrung in der Dentalbranche und Fokus auf die Bereiche Implantologie und orale Chirurgie zusammen. Profitieren Sie von unserer Kompetenz – zu Ihrem Vorteil und zum Wohle des Patienten.

ESSET-KIT: Das Spreader Kit mit durchdachtem Handling

Das Hiossen/Osstem ESSET Split und Spreader-Kit ist auch systemunabhängig einsetzbar, um horizontal resorbierten Knochen durch kontrolliertes Spreitzen für eine Implantation mit Augmentationsmaterial vorzubereiten.

Es verfügt über durchdachte Bohr- und Walz-Instrumente für Ihr Chirurgiewinkelstück. Von der einfachen Alveolarkamm-Glättung bis zum passgenauen Implantatdurchmesser aufbereiteten Split ist es sehr einfach und schnell anwendbar.

Es zeichnet sich durch folgende Merkmale besonders aus:

  • Es ist einfach: das Anwendungsprotokoll macht es für Behandler und Patient bequem im Vergleich zu herkömmlichen Methoden
  • Schnelle Knochenregeneration auch bei 4-wandigen Defekten
  • Hohe primäre Implantatstabilitäten bei geringer Frakturanfälligkeit
Produkte

Eventkalender

09.-10.11.2018 Fachdental id Mitte Frankfurt
29.-30.11.2018 32. Jahrestagung der DGI/Implant Expo Düsseldorf

 

ePaper