Anzeige
Praxis

Paro in aller Munde

Branchenmeldungen 21.02.2011
Zahnärztliche Fortbildungsanbieter überschlagen sich in der letzten Zeit geradezu mit Seminaren und Angeboten zur Paro-Fortbildung, mit der Vermittlung der Möglichkeiten moderner Präventions- und Therapiemethoden. weiterlesen

Donau-Universität Krems: FinalistInnen des Fotowettbewerbs stehen fest

Branchenmeldungen 21.02.2011
Im Sommer vergangenen Jahres rief die Donau-Universität Krems anlässlich ihres 15-Jahr-Jubiläums zum Fotowettbewerb auf. Über 100 Campus-Perspektiven und Szenen aus dem Studentenleben wurden bis Ende November auf Facebook hochgeladen und stellten sich nun dem Voting der "Fans". Aus den zehn Bildern, die es ins Finale geschafft haben, wird nun eine interne Jury die Sieger der beiden Kategorien "Retrospektive" und "Perspektive" bestimmen. Wer die Chance auf eines der beiden OLYMPUS PEN weiterlesen

Ewald-Harndt-Medaille 2011 für Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Meyer

Branchenmeldungen 21.02.2011
Es sind manchmal die kleinen Symbole, die für große Veränderungen stehen: Für ein solches kleines Symbol und die entsprechenden großen Veränderungen wurde die Ewald-Harndt-Medaille dieser Tage an Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Meyer verliehen. Dass sich der Geehrte in vielfältiger Hinsicht mit dem Namensgeber der Ewald-Harndt-Medaille identifizierte, hatte der Vorstand der Zahnärztekammer Berlin bei der Auswahl des Preisträgers 2011 nicht geahnt. Und so erfüllte sich in den Dankesworten des weiterlesen

Medikamentenmarkt 2010 - Rückgang um 1,3%

Branchenmeldungen 21.02.2011
Der Medikamentenmarkt Schweiz ging im vergangenen Jahr um 1,3% auf CHF 4,82 Mia. zurück. Im Jahr 2009 hatte noch eine Zunahme um 3,4% resultiert. Dies ist der erste Rückgang im Medikamentenmarkt seit der Erfassung von Marktdaten in der Schweiz. Gemäss IMS Health wird der Medikamentenmarkt in der Schweiz im laufenden Jahr stagnieren, nicht zuletzt als Folge weiterer Massnahmen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Der Medikamentenmarkt Schweiz 2010 nahm gemäss einer Analyse von IMS Health im weiterlesen

200 Millionen Patientenkontakte pro Jahr

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die Vertragszahnärzte in Deutschland haben im Jahr 2009 rund 60 Mio. Patienten behandelt. Das entspricht ca. 200 Mio. Patientenkontakten. „Fast allen Behandlungen geht üblicherweise eine intensive Beratung der Patienten voraus. Zahnärzte unterstützen das Recht der Patienten auf souveräne Therapieentscheidungen mit vielfältigen Informationsangeboten“, sagte dazu der stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes der KZBV, Dr. Wolfgang Eßer. weiterlesen

Zweitägiger Kurs für engagierte Implantologinnen mit guter Resonanz

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die Zahl der implantologisch tätigen Ärzte wächst kontinuierlich. In dem einst sehr von Männern geprägten chirurgischen Bereich nimmt nun auch der Anteil der Implantologinnen zu. Anlass für die innovative Curasan AG, einen Fortbildungskurs speziell für Frauen zu initiieren und hierzu Frau Dr. Henriette Lerner als Referentin zu gewinnen. Das Angebot stieß auf eine sehr gute Resonanz. Zwei Tage lang diskutierten fachlich hochqualifizierte und interessierte Implantologinnen im Videnti Zentrum für weiterlesen

SkillsLab - Leipziger "Lernklinik" eröffnet

Branchenmeldungen 21.02.2011
SkillsLab - Leipziger "Lernklinik" eröffnet Um praktisch zu üben, steht angehenden Human- und Zahnmedizinern in Leipzig jetzt ein ganzer Flurtrakt zur Verfügung. Das sogenannte SkillsLab, in Leipzig "Lernklinik" getauft, bietet auf 350 m² insgesamt 14 verschiedene Übungsstationen. Von Hygiene und Gipsen über gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen bis hin zum chirurgischen Nähen – die Bandbreite umfasst alle Fähigkeiten der Grundausbildung zum Mediziner. weiterlesen

Erfolgreiche Hilfsarbeit auf vier Kontinenten

Branchenmeldungen 21.02.2011
Hilfswerk Deutscher Zahnärzte und Bundeszahnärztekammer ziehen positive Jahresbilanz für 2010 Am 27. Januar jährt sich die Schirmherrschaft der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) zum ersten Mal: 2010 wurde die BZÄK offizielle Schirmherrin für die Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte für Lepra- und Notgebiete (HDZ) und besiegelte damit die langjährige Kooperation. "Das vergangene Jahr war ein Jahr vieler Naturkatastrophen", berichtet Dr. Klaus Winter, Vorsteher der Stiftung HDZ. "Wir sind froh, weiterlesen

Neujahrsempfang der Zahnärzteschaft im Zeichen der GOZ-Novellierung

Branchenmeldungen 21.02.2011
Zum traditionellen Neujahrsempfang von Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) trafen sich am 25. Januar 2011 knapp 400 Gäste in den Räumen der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin. Für Berufsstand, Politik und Medienvertreter ein idealer Rahmen zum gegenseitigen Meinungsaustausch. BZÄK-Vizepräsident Dr. Dietmar Oesterreich nutzte die Gelegenheit, noch einmal an die Reformversprechen der Politik zu erinnern. Die BZÄK begrüße, dass die überfällige weiterlesen

Wie Zähne die Zähne zeigen

Wissenschaft und Forschung 21.02.2011
Wie US-Forscher berichten, helfen spezielle Zellen - sogenannte Odontoblasten dem Gebiss bei der Abwehr von Karies. Zähne haben ihre ganz eigene Schutztruppe, mit der sie Angriffe durch kariesverursachende Bakterien abwehren können: Zwischen Zahnbein und Zahnmark im Inneren jedes Zahnes befindet sich eine Gruppe von Zellen, sogenannte Odontoblasten, die bei einer Attacke sowohl eigene Abwehrstoffe bildet als auch das Immunsystem alarmiert, berichten US-Forscher. weiterlesen

Neuer Ansatz in der Photodynamischen Therapie

Wissenschaft und Forschung 21.02.2011
Mit der photodynamischen Therapie (PDT) können Tumorzellen vernichtet werden. Der Vorteil: Das umgebende gesunde Gewebe wird bei der Bestrahlung mit Licht nicht in Mitleidenschaft gezogen. Zur Weiterentwicklung der Methode beteiligt sich die Universität Zürich an einem europäischen Forschungsprojekt, der «European TARGET-PDT Study». Die Photodynamische Therapie (PDT) ist eine minimalinvasive Behandlungsmethode, mit der Tumorzellen zerstört werden können. Im Rahmen einer solchen Therapie werden weiterlesen

Wenn Schüler tüfteln: Zahnbürste fürs All erfunden

Wissenschaft und Forschung 21.02.2011
Der russische Schüler Dmitri Resnikov hat eine Zahnbürste erfunden, mit der Astronauten ohne Wasser ihre Zähne putzen können. Der russische Schüler Dmitri Resnikov hat eine Zahnbürste erfunden, mit der Astronauten ohne Wasser ihre Zähne putzen können. Die Erfindung sieht aus wie eine gewöhnliche Zahnbürste, funktioniert aber ausschließlich durch Luftdruck. weiterlesen

ePaper

Anzeige