Anzeige
Praxis

Rudolf Semmler gewinnt Global Ceram X Case Contest 2008/09

Branchenmeldungen 28.02.2011
Im Rahmen eines internationalen Wettbewerbes hat der Student der Zahnmedizin an der Universität Witten/Herdecke, Rudolf Semmler, den ersten Platz belegt. Dahinter liegen Teilnehmer aus Italien und der Türkei, insgesamt beteiligten sich mehr als 60 Studenten von 20 Universitäten aus 9 Ländern. Semmler hatte die beiden mittleren Frontzähne eines 21-Jährigen, die durch Karies stark zerstört waren, mit einem nanokeramischen Komposit restauriert. Begleitet wurde er von den Oberärzten der Abteilung weiterlesen

Mehr Medizin in die Zahnmedizin

Branchenmeldungen 28.02.2011
In Deutschland leiden etwa 1,8 Millionen Menschen an Herzschwäche, fünf Millionen Menschen haben Diabetes, 600.000 rheumatoide Arthritis. Pro Jahr erleiden 280.000 Menschen einen Herzinfarkt und 200.000 einen Schlaganfall. Diese Patienten nehmen oft Medikamente ein, welche die Blutgerinnung aber auch andere Stoffwechselprozesse im Körper sowie Heilungsprozesse beeinflussen. Darum spielen diese Erkrankungen auch bei zahnmedizinischen Eingriffen eine große Rolle: Bei einem schlecht eingestellten weiterlesen

Behinderte und alte Menschen zahnmedizinisch oft schlecht versorgt

Branchenmeldungen 28.02.2011
Oralchirurgen üben massive Kritik auf ihrer Tagung "Sie haben keine Lobby, darum sind Behinderte und alte Menschen zahnmedizinisch oft schlecht versorgt", erklärte Dr. Volker Holthaus, Bad Segeberg, auf der 26. Jahrestagung des Berufsverbandes Deutscher Oralchirurgen am 13. und 14. November in Berlin. Politische Rahmenbedingungen und Richtlinien sorgen in Verbindung mit Ausbildungsdefiziten im Studium dafür, dass Behinderten und alten Menschen bestimmte Leistungen oft vorenthalten werden weiterlesen

BDO: "Die Explantation von Zahnimplantaten ist ein Drama"

Branchenmeldungen 28.02.2011
Muss ein Zahnimplantat, das bereits fest mit dem umgebenden Knochengewebe verwachsen ist, wieder explantiert werden, geht dies nicht so einfach wie Zähne ziehen. »Weil Knochengewebe dabei verloren geht und wieder aufgebaut werden muss, ist die Explantation nur die ultima ratio«, erklärte Dr. Dr. Martin Bonsmann, Düsseldorf, auf der 26. Jahrestagung des Berufsverbandes Deutscher Oralchirurgen am 13. und 14. November in Berlin. Studien zufolge sind im Schnitt 95 Prozent aller Zahnimplantate nach weiterlesen

Wittener Zahnmedizinstudent siegt beim CeramX-Contest

Branchenmeldungen 28.02.2011
Niels Niemann: Dank gilt der Abteilung für Zahnerhaltung und Präventive Zahnmedizin Auch in diesem Jahr hat wieder ein Student der Fakultät für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universität Witten/Herdecke den nationalen CeramX-Wettbewerb gewonnen. Die Arbeit von Niels Niemann wurde von den Besuchern des Deutschen Zahnärztetags auf den ersten Platz gewählt. Beim ausgezeichneten Projekt handelt es sich um eine direkt hergestellte Composite-Brücke zum Ersatz nicht angelegter seitlicher weiterlesen

Alternativen zu Amalgam als Zahnfüllung - Teilnehmer für Studie gesucht

Branchenmeldungen 28.02.2011
Zahnklinik der Uni Witten/Herdecke testet neue Werkstoffe für den Fall, dass die Vereinten Nationen das Quecksilber schon 2011 verbieten. Für 2011 haben sich die Vereinten Nationen das Verbot von Quecksilber vorgenommen. "Wir müssen abwarten, wie und mit welchen Fristen das umgesetzt wird", meint Dr. Rainer Jordan von der Zahnklinik der Universität Witten/Herdecke, "aber für uns Zahnärzte hieße das: Keine Amalgam-Füllungen mehr, denn die bestehen zur Hälfte aus Quecksilber. Wir müssen dann neue weiterlesen

Beauty Double am Bodensee

Branchenmeldungen 28.02.2011
Roberto Blanco als Stargast beim 3. Internationalen Kongress für Ästhetische Chirurgie und Kosmetische Zahnmedizin in Lindau Lindau stand dieser Tage wieder voll und ganz im Zeichen von Schönheit und Ästhetik. In Lindaus Inselhalle traf einmal mehr das "Who's Who" der Experten ein, die sich der Medizin rund um (Oral-)Chirurgie/Plastische Chirurgie, HNO/Kieferchirurgie, Dermatologie und der Kosmetischen Zahnmedizin verschrieben haben. Kongresspräsident Prof. Dr. Dr. Werner L. Mang eröffnete am weiterlesen

Neues eBook zum Thema "Faltenbehandlung im Gesicht"

Branchenmeldungen 28.02.2011
Die verschiedenen Unterspritzungtechniken zur Faltenbehandlung im Gesicht haben sich in den letzten Jahren als besonders minimalinvasiv und dennoch effektiv bewährt. Diesem Thema widmet sich auch das neue eBook „Faltenbehandlung im Gesicht“, das ab sofort die eBook-Library der Oemus Media AG komplettiert. Ein neues eBook zum Thema "Faltenbehandlung im Gesicht" komplettiert ab sofort die eBook-Library auf ZWP online. weiterlesen

5. Stuttgarter Zahnärztetag zum Thema Implantate

Branchenmeldungen 28.02.2011
Die diesjährige Fortbildungstagung der Bezirkszahnärztekammer Stuttgart am 19. und 20. Juni im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle wartete wieder mit hochkarätigen Referenten aus Hochschule und Praxis auf. Experten aus dem In- und Ausland widmeten sich dem Thema "Implantate" und zeigten Möglichkeiten und Grenzen der modernen Implantologie auf. Unter dem etwas provokanten Tagungsthema "Implantate von allen Zahnärzten für alle Patienten?" wurde vor allem Orientierungshilfe geboten, damit weiterlesen

Sind Sie gewappnet, wenn die KZV prüft?

Branchenmeldungen 28.02.2011
Die Zeit läuft. Jeder Zahnarzt, der an der vertragsärztlichen Versorgung teilnimmt, muss bis spätestens 31. Dezember 2010 ein praxisinternes rechtssicheres Qualitätsmanagement-System einführen, umsetzen und weiterentwickeln. So verlangt es die offizielle Qualitätsmanagement-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Diese Richtlinie schreibt nicht nur ein einrichtungsinternes Qualitätsmanagement vor. Auch die Ergebnisse dieses QM-Systems müssen ab 2010 dokumentiert werden – das weiterlesen

Ein Tag, der sich wirklich lohnt

Branchenmeldungen 28.02.2011
Die Lösung zum Thema „Qualitätsmanagement“ ist zum Greifen nahe: An nur einem Tag werden mit dem Beratungsunternehmen QMB -Christoph Jäger- bis zu 75% der an das QM gestellten Anforderungen effektiv abgearbeitet. Wer sich jetzt entscheidet, Qualitätsmanagement einzuführen, bekommt bis zu 75% der Beratungskosten vom Staat bezuschusst. Voller Überblick in acht Stunden – mit dem QM-Navi Handbuch Auf Basis eines personalisierten QM-Handbuchs erhalten Sie eine umfassende Tagesschulung. Offene weiterlesen

DGI: Experten diskutieren über Misserfolge in der Implantologie

Branchenmeldungen 28.02.2011
Unter dem Motto „Misserfolge frühzeitig erkennen und beherrschen“ findet der 24. Kongress der DGI heute und morgen im Congress Center Hamburg statt. Nachdem bereits gestern verschiedene Industrieworkshops stattfanden und der Kongress am Abend u.a. mit einem Festvortrag von Professor Harald zur Hausen, Nobelpreisträger Medizin 2008, eröffnet wurde, erwarten die Teilnehmer heute und morgen zahlreiche Foren mit Referenten aus Universität und Praxis. weiterlesen

ePaper

Anzeige